SUNPOWER – Das leistungsstärkste Photovoltaik-Modul der Welt

30. August 2010

 

Jetzt neu bei ODÖRFER: Das Modul unter der Sonne


 

Das neue Sunpower 318 Watt Photovoltaik-Modul ist das leistungsstärkste Photovoltaik-Modul der Welt.

ODÖRFER als innovativer Vorreiter im Bereich Erneuerbare Energie zeigt mit dieser Produktneuheit wieder einmal seine Kernkompetenz im Bereich Energie & Umwelttechnik. Dieses Hochleistungsphotovoltaik-Modul liefert bis zu 50 % mehr Leistung pro Flächeneinheit als herkömmliche Module. Es werden höchste Wirkungsgrade auch bei hohen Temperaturen erzielt, ebenso steht das neue Sunpower Photovoltaik-Modul für hohe Energieausbeute auch bei schwacher Lichteinstrahlung.

Dieses Photovoltaik-Modul ist vor allem bei geringem Platzangebot ideal und eignet sich daher beispielsweise zur Kombination mit Solarkollektoren.

Die folgenden technischen Daten zeichnen diese Produktneuheit aus:

• Nennleistung: 318 Watt
• Wirkungsgrad: 19,5 %
• Bis zu 50 % mehr Leistung pro Flächeneinheit als herkömmliche Module
• Geringer Flächenbedarf: 4,77 kWp = 24,5 m²
• Schneelast bis 550 kg/m²
• 25 Jahre Leistungsgarantie
• 10 Jahre Produktgarantie
• Rückseitenkontaktierte Silizium-Solarzellen
• Hochtransparentes antireflexbeschichtetes und gehärtetes Glas
• Bypass-Dioden zur Minimierung des Leistungsabfalls bei Abschattung

Quelle: Odörfer / 26.08.2010

 

Weitere News zu diesem Thema

Guinness Weltrekord: Green Tech Cluster baut größte LED

Nun ist es offiziell: Der Green Tech Cluster ist Guinness Weltrekordhalter. mehr →


Gemeinsam sind wir Vorzeigeregion Energie

Im Rahmen der vom Klima- und Energiefonds ausgeschriebenen „Vorzeigeregionen Energie“ wurde die erste Tranche an Umsetzungsprojekten genehmigt. mehr →


Partnertag der Arbeitsgruppe Export Circular Economy mit der REMONDIS Gruppe

Am Donnerstag, 05. Juli 2018, fand im Ecoport der Firma Saubermacher auf Initiative von Herrn KR Hans Roth gemeinsam mit dem Green Tech Cluster und dem Verband Österreichischer Entsorgungsbetriebe (VOEB) ein Partnertag der Arbeitsgruppe Export Circular Economy mit der REMONDIS Gruppe statt. mehr →