Steirische Innovationen für globalen Green Tec Award nominiert

17. Dezember 2015

 

Green Tech Cluster-GreenTec Awards

7 Nominierungen in 5 Kategorien: Die innovativsten Projekte und Produkte der Umwelttechnik sind zum größten Wirtschaftspreis Europas, dem Green Tec Award von ProSieben, Handelsblatt und der Wirtschaftswoche nominiert. WInterface, TU Graz mit sto SEaA, FH JOANNEUM, Bike Citizens und das COMMOD-Haus haben es in den Kategorien Bauen & Wohnen, Energie, Lifestyle und in der Sparte Start-up Sonderpreis in das Finale geschafft. Voten Sie bis zum 13. Jänner 2016 unter http://www.greentec-awards.com.


 
 

Weitere News zu diesem Thema

Altholz als Beitrag zum Umweltschutz

Die Zukunft der Aufbereitung von Altholz zur thermischen Verwertung: Lindner zeigt hochproduktive Shredder und Systemlösungen zur effizienten Herstellung von Brennstoffen. mehr →


Neuer Recyclingstandard für Ersatzbrennstoffe

ThermoTeam im südsteirischen Retznei investiert rund 3 Millionen Euro in neue Anlagen für die Herstellung von Ersatzbrennstoffen. mehr →


Nachlese: INNOLounge

Die großen Themen der 4. INNOLounge waren Blockchain-Technologien im Gesundheitswesen und Erfahrungen zu Innovationsprozessen in Unternehmen. Die Speaker überzeugten mit Interessanten Hintergrundinfos. mehr →