Steiermark gräbt Schätze aus

12. November 2012

 

Tausende Tonnen an Sekundärrohstoffen und Energieträgern schlummern in der steirischen Erde. Diese sollen gehoben werden.„Landfill Mining“ lautet die neue Rohstoffstrategie, die Landesrat Johann Seitinger nun der Öffentlichkeit präsentierte. Das Land beauftragte den Umweltcluster ECO World Styria und die Montanuniversität Leoben mit dem Thema, Sekundärrohstoffe und Energieträger aus alten Deponien zurückzugewinnen. Auf den Punkt gebracht: Was […]


 

Tausende Tonnen an Sekundärrohstoffen und Energieträgern schlummern in der steirischen Erde. Diese sollen gehoben werden.

„Landfill Mining“ lautet die neue Rohstoffstrategie, die Landesrat Johann Seitinger nun der Öffentlichkeit präsentierte. Das Land beauftragte den Umweltcluster ECO World Styria und die Montanuniversität Leoben mit dem Thema, Sekundärrohstoffe und Energieträger aus alten Deponien zurückzugewinnen. Auf den Punkt gebracht: Was man seinerzeit mit hohem Aufwand vergraben hat, sollnun wieder sinnvoll genutzt werden. Der angenehme Nebeneffekt: Es ist gleichzeitig auch ein geordneter Rückbau von alten Deponien. „Rund 32 Milliarden Kilogramm Müll wurde in den letzten 50 Jahren vergraben“, betont Seitinger. Mit „Landfill Mining“ soll nun die „Müllvergangenheit“ ausgegraben werden. Gespannt ist man, welche Prozesse sich während des Vergrabenseins entwickelten.

Quelle: Neues Land, 1.11.2012

 

Weitere News zu diesem Thema

Innovationslehrgang „Green Big Data“

Big Data bietet Umwelttechnikunternehmen enorme Wachstumschancen. Daher werden im neuen Innovationslehrgang „Green Big Data“ 30 Personen der Green Tech Branche an der FH JOANNEUM und TU Graz zu Big Data Experten ausgebildet. mehr →


Magazine: Visionäre Grätzelzellen, Predictive Maintenance & Upcycling

Die Technologieführerschaft in der Umwelttechnik haben die Unternehmen im Green Tech Valley fest im Blick. Entdecken Sie in der Dezember-Ausgabe des Green Tech Magazines „World‘s 1st-Projekte“ voller steirischer Innovationen, Pioniergeist und Know-how. mehr →


Nachlese: Predictive Maintenance für Service-Exzellenz und neue Wertschöpfung

Das Thema Predictive Maintenance, der „vorausschauenden“ oder „vorhersagenden“ Instandhaltung, bietet eine vielversprechende Kombination von Service und Digitalisierung. mehr →