Startup SunnyBag expandiert in Kalifornien

11. Dezember 2012

 

Startup SunnyBAG 2013 in KalifornienBei SunnyBAG setzt man derzeit auf Expansion: Anfang 2013 gründet das steirische Kreativunternehmen eine Tochtergesellschaft im Silicon Valley (Kalifornien) und wird auch auf der Consumer Electronics Show in Las Vegas (eine der weltweit größten Messen für Unterhaltungselektronik) vertreten sein. Dazu Stefan Ponsold: „Wir sehen sehr viel Potential im Sonnenstaat Kalifornien, dort […]


 

Startup SunnyBAG 2013 in Kalifornien

Bei SunnyBAG setzt man derzeit auf Expansion: Anfang 2013 gründet das steirische Kreativunternehmen eine Tochtergesellschaft im Silicon Valley (Kalifornien) und wird auch auf der Consumer Electronics Show in Las Vegas (eine der weltweit größten Messen für Unterhaltungselektronik) vertreten sein.

Dazu Stefan Ponsold: „Wir sehen sehr viel Potential im Sonnenstaat Kalifornien, dort herrscht ein sehr innovativer Spirit, den wir auch aus der Steiermark kennen.“ Über Vertriebspartner ist SunnyBAG bereits jetzt in Deutschland und der Schweiz präsent, ab 2013 startet man die Expansion in weitere Länder in Süd- und Westeuropa.

Quelle: SunnyBAG

 

Weitere News zu diesem Thema

Nachlese: Neue Wertschöpfung durch die digitale Abfallwirtschaft

Der Aufholbedarf, aber auch die Chancen für Unternehmen der Abfallwirtschaftsbranche durch Digitalisierung sind sehr groß. Genau diese Chancen für neue Wertschöpfung durch Digitalisierung in der Abfallwirtschaft standen im Mittelpunkt des Workshops am 14. Juli 2018. mehr →


Innovation made in Styria – Holzbaupionier Kulmer zeigts vor!

Frei nach dem Motto „ressourcenschonend, smart & spektakulär“ lud der Holzcluster gemeinsam mit dem Green Tech Cluster am 6. Juni ins steirische Pischelsdorf zu einem stärkefeldübergreifenden Clustertreffen bei Kulmer Holz-Leimbau. mehr →


Nachlese: TopRunner Start-up Workshop

In diesem Green Tech TopRunner Workshop hatten die Teilnehmenden Gelegenheit, sich mit der erfolgreichen Zusammenarbeit mit Start-ups auseinanderzusetzen, um so neue Impulse für Innovationen zu erhalten. Michael Wlaschitz und Janos Török von Pioneers führten fachlich durch den Workshop und gaben am Vormittag eine Einführung in die Arbeitsweise und Besonderheiten von Start-ups. mehr →