Start des neuen MBA Europäisches Umweltmanagement

27. April 2015

 

Ein MBA-Studium neben Beruf und Familie! Diese Möglichkeit bietet das Austrian Institute of Management der FH Burgenland.MBA European Environmental ManagementStart – Oktober 2015Dauer – 4 Semester (24 Monate)Format – berufsbegleitend, Fernstudium mit 11 PräsenztageOrt – FH Burgenland / PinkafeldStudiengebühren – 9.900 € (Gesamtpreis inkl. aller Prüfungen)Abschluss – Master of Business Administration (MBA) der FH BurgenlandAnmeldeschluss […]


 

Ein MBA-Studium neben Beruf und Familie! Diese Möglichkeit bietet das Austrian Institute of Management der FH Burgenland.

MBA European Environmental Management
Start – Oktober 2015
Dauer – 4 Semester (24 Monate)
Format – berufsbegleitend, Fernstudium mit 11 Präsenztage
Ort – FH Burgenland / Pinkafeld
Studiengebühren – 9.900 € (Gesamtpreis inkl. aller Prüfungen)
Abschluss – Master of Business Administration (MBA) der FH Burgenland
Anmeldeschluss – 31. August 2015 (hier geht´s zum Anmeldeformular)

Dieses Masterprogramm besteht aus einem Basisstudium mit klassischen wirtschaftswissenschaftlichen Modulen, das in reiner Fernlehre abgehalten wird und 5 Modulen zur Vertiefung Environmental Management, die geblockt in Präsenz abgehalten werden.

Sie können Ihr Studium weitgehend flexibel an Ihre beruflichen und familiären Erfordernisse anpassen. Der hohe Anteil an Fernstudium hält Ihren Aufwand für Präsenzeinheiten überschaubar.

Nähere Informationen zum Lehrgang und den Zulassungskriterien finden Sie unter http://aim.ac.at/mba-programme/european-environmental-management/ 

Das Team des AIM lädt herzlich ein, Sie persönlich zu informieren:
office@aim.ac.at 
Telefonnummer: +43 (0) 59010 29200

 

Weitere News zu diesem Thema

Neunte Zukunftskonferenz der JOANNEUM RESEARCH

Die Veranstaltung mit dem Themenschwerpunkt "Entrepreneurship" lieferte einen Überblick der Forschungs- landschaft des Unternehmens und einen Einblick in die Verwertung und Marktumsetzung von Forschung. mehr →


Der Umwelt verpflichtet – Cluster-Treffen bei REDWAVE

Wie sieht es hinter den Kulissen steirischer Green Tech Unternehmen aus? Dieser Frage sind wir diesmal beim Recyclingspezialist REDWAVE nachgegangen. mehr →


Mitfahrbörse für die Karl-Franzens-Universität Graz

MitarbeiterInnen und Studierende der Universität Graz fahren ab März gemeinsam zur Uni. Grund dafür ist die App von Greendrive. Sie bietet eine schnelle und einfache Lösung, Mitfahrgelegenheiten zu suchen oder Mitfahrende zu finden. mehr →