Smart Energy Systems Week gastiert erstmals in Graz

9. März 2017

 

Vom 15. bis 19. Mai findet in Graz erstmals die „Smart Energy Systems Week“ statt, die vom bmvit, dem Klima- und Energiefonds und der Energie Graz veranstaltet wird. Im Mittelpunkt stehen die Systemintegration von Energietechnologien und die Flexibilisierung des Energiesystems vor allem im Bereich Wärme und Strom. Die steirische Hauptstadt ist der passende Austragungsort für diese Leitveranstaltung der Technologie-Community, da sich Graz in einer der raschesten Transformationen des Wärmesystems in ganz Europa befindet und gleichzeitig Technologiehotspot ist.


 

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Weitere News zu diesem Thema

Nachlese: Neue Wertschöpfung durch die digitale Abfallwirtschaft

Der Aufholbedarf, aber auch die Chancen für Unternehmen der Abfallwirtschaftsbranche durch Digitalisierung sind sehr groß. Genau diese Chancen für neue Wertschöpfung durch Digitalisierung in der Abfallwirtschaft standen im Mittelpunkt des Workshops am 14. Juli 2018. mehr →


Weltgrößte Solare Fernwärme

In der steirischen Landeshauptstadt Graz entsteht unter dem Namen „Big Solar“ die größte solare Fernwärme-Anlage der Welt. mehr →


Nachlese: TopRunner Start-up Workshop

In diesem Green Tech TopRunner Workshop hatten die Teilnehmenden Gelegenheit, sich mit der erfolgreichen Zusammenarbeit mit Start-ups auseinanderzusetzen, um so neue Impulse für Innovationen zu erhalten. Michael Wlaschitz und Janos Török von Pioneers führten fachlich durch den Workshop und gaben am Vormittag eine Einführung in die Arbeitsweise und Besonderheiten von Start-ups. mehr →