Smart Energy Systems Week gastiert erstmals in Graz

9. März 2017

 

Vom 15. bis 19. Mai findet in Graz erstmals die „Smart Energy Systems Week“ statt, die vom bmvit, dem Klima- und Energiefonds und der Energie Graz veranstaltet wird. Im Mittelpunkt stehen die Systemintegration von Energietechnologien und die Flexibilisierung des Energiesystems vor allem im Bereich Wärme und Strom. Die steirische Hauptstadt ist der passende Austragungsort für diese Leitveranstaltung der Technologie-Community, da sich Graz in einer der raschesten Transformationen des Wärmesystems in ganz Europa befindet und gleichzeitig Technologiehotspot ist.


Weitere Informationen finden Sie hier.

 
Zurück zur Übersicht
 
 

Weitere News zu diesem Thema

Grüne Fernwärme für Graz

Der Umbau des Grazer Fernwärmenetzes schreitet weiter voran. Die Restwärme der Papierfabrik Sappi aus Gratkorn versorgt ab sofort 20.000 Haushalte mit ökologischer und regionaler Energie. mehr →


Vom urbanen Fettberg zur grünen Mobilität

Der steirische Anlagenbauer BDI konnte sich einen Großauftrag für den Bau einer Biodiesel-Anlage in Kalifornien sichern. mehr →


Grüne Millioneninvestition

Der steirische Anlagenbauer BDI investiert rund 16 Millionen Euro in den Bau einer Industrieanlage zur Produktion von Algenbiomasse in Hartberg. mehr →