Sieger der Green Tech Challenge

28. April 2014

 

Mit ihrer Projektarbeit „Online-Services für Gemeinden“ haben sich die Studierenden des Bachelor- Studiums „Energie-, Verkehrs- und Umweltmanagement der Fachhochschule Joanneum Kapfenberg zu den Siegern der Green Tech Challenge von Eco World Styria gekürt. Dabei mussten für einzelne Kundengruppen der Energie Steiermark internetbasierte Servicedienste entwickelt werden. Die Sieger bastelten schließlich ein Steuerungstool, das die für eine […]


 

Mit ihrer Projektarbeit „Online-Services für Gemeinden“ haben sich die Studierenden des Bachelor- Studiums „Energie-, Verkehrs- und Umweltmanagement der Fachhochschule Joanneum Kapfenberg zu den Siegern der Green Tech Challenge von Eco World Styria gekürt. Dabei mussten für einzelne Kundengruppen der Energie Steiermark internetbasierte Servicedienste entwickelt werden. Die Sieger bastelten schließlich ein Steuerungstool, das die für eine Gemeinde notwendigen Informationen zur Energieversorgung bündelt und in weiterer Folge auch die Steuerung von Maßnahmen ermöglicht.

Kronen Zeitung, 20.04.2014

 

Weitere News zu diesem Thema

Green Corporate Start-up

Etablierte Unternehmen wachsen mit internen Start-ups schneller. Wir begleiten Unternehmen auf dem Weg von der Ideenentwicklung bis zur erfolgreichen Einführung der neuen Innovation als Produkt oder Dienstleistung. mehr →


Nachlese: TopRunner Plug & Play Workshop

Mit Innovationsmethoden schneller am Markt und fit für die digitale Zukunft werden. Das war das große Thema des Workshops. Durch Ausprobieren verschiedener Methoden wurde der Praxisbezug für die Teilnehmenden hergestellt und die neu gewonnen Ideen können direkt in den Unternehmen umgesetzt werden. mehr →


Circular Economy: Wirtschaftsmission

Das Jahr 2019 bringt Neuerungen für die Abfallwirtschaft bedingt durch die Umsetzung der Europäischen Richtlinie zur Kreislaufwirtschaft. mehr →