SFL technologies in Brüssel

29. September 2014

 

Auf Einladung des steirischen Landesrates Schrittwieser stellt Dr. Müller die abc-Technologien der SFL technologies GmbH im Steiermarkhaus in Brüssel vor. Im Rahmen der Klimaschutzleistungen des Landes Steiermark, das deren der restlichen EU-Regionen bei Weitem voraus ist, konnten die Leistungen der SFL, vor allem das SFLenergrid System vorgestellt werden. Den interessierten, etwa 50 Besuchern der Veranstaltung […]


 

Auf Einladung des steirischen Landesrates Schrittwieser stellt Dr. Müller die abc-Technologien der SFL technologies GmbH im Steiermarkhaus in Brüssel vor.

Im Rahmen der Klimaschutzleistungen des Landes Steiermark, das deren der restlichen EU-Regionen bei Weitem voraus ist, konnten die Leistungen der SFL, vor allem das SFLenergrid System vorgestellt werden. Den interessierten, etwa 50 Besuchern der Veranstaltung wurden auch die SFL-Aktivitäten im Rahmen der Smart City Graz nähergebracht – alle, in den letzten Jahren entwickelten und etablierten SFL Technologien werden in den Science Tower, dem Leuchtturmprojekt innerhalb der Grazer Smart City, Einzug halten – aus diesem Grund wird er Science-Tower auch gerne als die SFL-Dissertation bezeichnet.

Quelle: SFL technologies GmbH / 28.09.2014
Zum Original-News-Beitrag auf www.sfl-technologies.com gelangen Sie HIER.

 

Weitere News zu diesem Thema

Hackathon für den Klimaschutz

Die dramatische Warnung des Weltklimarats zur Erderwärmung erfordert jetzt ein rasches gemeinsames Handeln für eine lebenswerte Zukunft. mehr →


Nachlese: Green Tech Innovators Club

Am Dienstag, 2. Oktober fand das beliebte Querdenken beim Green Tech Innovators Club in der ehrwürdigen Aula der Karl-Franzens-Universität statt. mehr →


Technologieführer wachsen schneller

Die diesjährige Konjunkturerhebung der steirischen Green Tech Branche zeigt eindrucksvoll, dass Forschung und Entwicklung in der Umwelttechnik eine Schlüsselrolle spielt. mehr →