SFG unterstützt am Weg zum Welt!Markt!

8. November 2012

 

Internationalisierung von KMU ist lt. EU-Kommission ein bedeutender Faktor für das Wirtschaftswachstum Europas. Um nun gezielt steirische Unternehmen bei Internationalisierungsaktivitäten zu unterstützen, wurde das Förderungsprogramm Welt!Markt ins Leben gerufen. Es unterstützt Unternehmen bei internationalen Messeauftritten, konkret den ersten beiden bzw. maximal zwei Auftritten auf einer bestimmten, für das Unternehmen neuen Messe im Ausland sowie Architekturbüros […]


Internationalisierung von KMU ist lt. EU-Kommission ein bedeutender Faktor für das Wirtschaftswachstum Europas. Um nun gezielt steirische Unternehmen bei Internationalisierungsaktivitäten zu unterstützen, wurde das Förderungsprogramm Welt!Markt ins Leben gerufen.

Es unterstützt Unternehmen bei internationalen Messeauftritten, konkret den ersten beiden bzw. maximal zwei Auftritten auf einer bestimmten, für das Unternehmen neuen Messe im Ausland sowie Architekturbüros und IngenieurskonsulentInnen bei der Teilnahme an internationalen Wettbewerben. Der Zuschuss beträgt bis zu max. 60% inkl. 10 % Bonus für Messen bzw. Wettbewerbe in den jeweils aktuellen Fokusregionen der ICS Internationalisierungscenter Steiermark GmbH.

Reichen Sie Ihr Förderungsansuchen immer VOR Beginn Ihres Projektes ein!

Ansprechpartner:
Gerald Fasching
Projektmanager Standortentwicklung und Standortmanagement, Internationalisierung
0316 / 7093-330


Quelle: SFG
Lesen Sie den Originalartikel hier.

 
Zurück zur Übersicht
 
 

Weitere News zu diesem Thema

Weltweit modernste Kühlgeräteaufbereitungsanlage

Rumpold Tschechien, eine 100 % Tochter von Saubermacher, hat den Zuschlag für die Entsorgung und Aufbereitung von rund 160.000 Kühlgeräten erhalten. mehr →


Nachlese: Chancen durch BIM und Ihr Einstieg für neue Marktchancen

Building Information Modeling (BIM) ist das neue Trendwort in der Baubranche und die Märkte in denen BIM zum Einsatz kommt wachsen. mehr →


Nachlese: Green Tech Innovators Club, Oktober 2017

Querdenken neuer Ideen und die Entwicklung innovativer F&E-Projekte standen auch diesmal wieder im Mittelpunkt des Green Tech Innovators Clubs am Dienstag, 17. Oktober 2017. mehr →