SFG-Qualifizierungsförderung für Umwelttechnik-Unternehmen

6. September 2010

 

Auf Basis der Erhebung der künftig notwendigen Kompetenzen in der Umwelttechnik durch die ECO WORLD STYRIA fördert die SFG dazu komplette Qualifizierungspläne. Mit der neuen Qualifizierungsförderung aller stärkefeld-relevanten Kurskosten stehen Ihnen als Energie- und Umwelttechnik-Unternehmen bis zu 60% bzw. maximal 60.000 Euro zur Verfügung (für Großunternehmen bis zu 40% bzw. 40.000 € Förderung). Einen Überblick […]


Auf Basis der Erhebung der künftig notwendigen Kompetenzen in der Umwelttechnik durch die ECO WORLD STYRIA fördert die SFG dazu komplette Qualifizierungspläne. Mit der neuen Qualifizierungsförderung aller stärkefeld-relevanten Kurskosten stehen Ihnen als Energie- und Umwelttechnik-Unternehmen bis zu 60% bzw. maximal 60.000 Euro zur Verfügung (für Großunternehmen bis zu 40% bzw. 40.000 € Förderung).


Einen Überblick über die förderbaren Qualifizierungsmaßnahmen erhalten Sie im Download-Bereich am Ende der Seite. Erweitern Sie also Kompetenzen in den zukunftsweisenden Bereichen Strategie, Innovation, Marketing, Vertrieb bis hin zu technischen Aus- und Weiterbildungen! Damit können Sie jedes Jahr (aus heutiger Sicht bis 2013) mit nur einem Antrag gleich eine Vielzahl an Qualifizierungen für alle MitarbeiterInnen innerhalb der genannten Kompetenz-Bereiche beantragen. Die teilweise bereits vorausgefüllten Antragsdokumente finden Sie ebenfalls im Download-Bereich am Ende der Seite. Zu bearbeiten sind insbesondere das Ansuchen sowie die Beilagen 3, 4 und 5.

Vor der Antragstellung ist ein kurzes Beratungsgespräch mit der ECO WORLD STYRIA, Herrn Bernhard Puttinger (puttinger@eco.at sowie Tel. +43 316/40 77 44-17) erforderlich. Dieser steht Ihnen auch mit Rat und Tat bei der Beantragung zur Seite.

 
Zurück zur Übersicht
 
 

Weitere News zu diesem Thema

Österreichs größtes Bürgerbeteiligungskraftwerk

In der Weststeiermark wurde die größte Photovoltaik-Anlage Österreichs mit Bürgerbeteiligung eröffnet. mehr →


Die Weichen auf Erfolgskurs gestellt: ATT gewinnt ÖBB Ausschreibung

Das aufstrebende Unternehmen wird in den kommenden beiden Jahren die Österreichischen Bundesbahnen exklusiv mit Weichenheizungen beliefern. mehr →


2 Weltneuheiten im Science Tower

Der 60 Meter hohe Science Tower der SFL technologies strahlt als Leuchtturm der Smart City Graz mit wegweisenden grünen Technologien international aus. mehr →