sattler energie consulting: Experten für Energieeffizienz in China

8. Februar 2012

 

2012 hat für sattler energie consulting höchst erfolgreich begonnen. Anfang Jänner konnten in der Konzernzentrale von Südwolle in Nürnberg die Ergebnisse der Beratung bei Zhangjiagang Yangste Dyeco in China präsentiert werden.Im Herbst 2011 wurde erstmals in der mehr als 16jährigen Firmengeschichte von sattler energie consulting ein Unternehmen aus China auf dieerfolgreichen Leistungen im Bereich der Energie […]


 

2012 hat für sattler energie consulting höchst erfolgreich begonnen. Anfang Jänner konnten in der Konzernzentrale von Südwolle in Nürnberg die Ergebnisse der Beratung bei Zhangjiagang Yangste Dyeco in China präsentiert werden.

Im Herbst 2011 wurde erstmals in der mehr als 16jährigen Firmengeschichte von sattler energie consulting ein Unternehmen aus China auf dieerfolgreichen Leistungen im Bereich der Energie aufmerksam. So machte sich Projektleiter DI Martin Hinterndorfer auf den Weg nach Fernost, um sich vor Ort über die erheblichen Potentiale zur Energieeffizienzsteigerung zu informieren. Vor allem bei den Themen Druckluft, Wärmerückgewinnung, Dampf, Abwärmenutzung und auch Beleuchtung sowie der Umstellung der Energieträger konnten nachhaltige und beträchtliche Einsparmöglichkeiten aufgezeigt werden. Mit der Umsetzung wurde unmittelbar begonnen, Folgeangebote für weitere Projekte und Unternehmensstandorte wurden bereits angefordert. Der Erschließung neuer Märkte für die Leistungen rund um Energieconsulting und Energieeffizienz steht daher zukünftig nichts mehr im Weg.

Quelle: sattler energie consulting gmbh / Newsletter 31.01.2012
Zum Originaltext auf der Website der sattler energie consulting gmbH gelangen Sie HIER.

Im Bild v.r.n.l.: DI Martin Hinterndorfer, Peter Leiler und seine Mitarbeiter aus China

 

Weitere News zu diesem Thema

Partnertag der Arbeitsgruppe Export Circular Economy mit der REMONDIS Gruppe

Am Donnerstag, 05. Juli 2018, fand im Ecoport der Firma Saubermacher auf Initiative von Herrn KR Hans Roth gemeinsam mit dem Green Tech Cluster und dem Verband Österreichischer Entsorgungsbetriebe (VOEB) ein Partnertag der Arbeitsgruppe Export Circular Economy mit der REMONDIS Gruppe statt. mehr →


Nachlese: Neue Wertschöpfung durch die digitale Abfallwirtschaft

Der Aufholbedarf, aber auch die Chancen für Unternehmen der Abfallwirtschaftsbranche durch Digitalisierung sind sehr groß. Genau diese Chancen für neue Wertschöpfung durch Digitalisierung in der Abfallwirtschaft standen im Mittelpunkt des Workshops am 14. Juli 2018. mehr →


Innovation made in Styria – Holzbaupionier Kulmer zeigts vor!

Frei nach dem Motto „ressourcenschonend, smart & spektakulär“ lud der Holzcluster gemeinsam mit dem Green Tech Cluster am 6. Juni ins steirische Pischelsdorf zu einem stärkefeldübergreifenden Clustertreffen bei Kulmer Holz-Leimbau. mehr →