sattler energie consulting: Experten für Energieeffizienz in China

8. Februar 2012

 

2012 hat für sattler energie consulting höchst erfolgreich begonnen. Anfang Jänner konnten in der Konzernzentrale von Südwolle in Nürnberg die Ergebnisse der Beratung bei Zhangjiagang Yangste Dyeco in China präsentiert werden.Im Herbst 2011 wurde erstmals in der mehr als 16jährigen Firmengeschichte von sattler energie consulting ein Unternehmen aus China auf dieerfolgreichen Leistungen im Bereich der Energie […]


 

2012 hat für sattler energie consulting höchst erfolgreich begonnen. Anfang Jänner konnten in der Konzernzentrale von Südwolle in Nürnberg die Ergebnisse der Beratung bei Zhangjiagang Yangste Dyeco in China präsentiert werden.

Im Herbst 2011 wurde erstmals in der mehr als 16jährigen Firmengeschichte von sattler energie consulting ein Unternehmen aus China auf dieerfolgreichen Leistungen im Bereich der Energie aufmerksam. So machte sich Projektleiter DI Martin Hinterndorfer auf den Weg nach Fernost, um sich vor Ort über die erheblichen Potentiale zur Energieeffizienzsteigerung zu informieren. Vor allem bei den Themen Druckluft, Wärmerückgewinnung, Dampf, Abwärmenutzung und auch Beleuchtung sowie der Umstellung der Energieträger konnten nachhaltige und beträchtliche Einsparmöglichkeiten aufgezeigt werden. Mit der Umsetzung wurde unmittelbar begonnen, Folgeangebote für weitere Projekte und Unternehmensstandorte wurden bereits angefordert. Der Erschließung neuer Märkte für die Leistungen rund um Energieconsulting und Energieeffizienz steht daher zukünftig nichts mehr im Weg.

Quelle: sattler energie consulting gmbh / Newsletter 31.01.2012
Zum Originaltext auf der Website der sattler energie consulting gmbH gelangen Sie HIER.

Im Bild v.r.n.l.: DI Martin Hinterndorfer, Peter Leiler und seine Mitarbeiter aus China

 

Weitere News zu diesem Thema

Einzigartiger Green Tech Hub eröffnet

Als österreichweit einzigartiges Projekt wurde der neue Green Tech Hub im Science Tower feierlich eröffnet. mehr →


Feierliche Staatspreisverleihung

Die PreisträgerInnen für den Staatspreis2018 Umwelt‐ und Energietechnologie sowie für den Sonderpreis2018 Ressourceneffizienz haben heute, am 30. Oktober im Mumuth in Graz, die höchste staatliche Auszeichnung im Umwelttechnologiebereich verliehen bekommen: ecop Technologies GmbH, Fronius International GmbH sowie Compuritas GmbH. mehr →


EU-Umweltminister in Graz

Im Rahmen des informellen EU-Umweltministerrates am 29. und 30. Oktober, ermöglichte der Green Tech Cluster 5 steirischen Start-ups aus dem Umwelttechnikbereich, ihre innovativen Lösungen für eine lebenswerte Zukunft von morgen zu präsentieren. mehr →