Platz 1 für Steiermark-Cluster

24. August 2010

 

CLEAN-TECH   Das Energie- und Umwelttechnik-Cluster des Landes Steiermark >Eco World Styria< hat im Ranking der internationalen Cleantech-Gruppe (USA) weltweit den ersten Platz erreicht. Die Cleantech Gruppe ist ein globales Investment-Netzwerk im Bereich saubere Technologien und erstellt nach speziellen Kriterien weltweite Rankings. Das österreichische Cluster wurde 2005 gegründet und umfasst mehr als 150 Mitgliedsbetriebe. Die Träger […]


CLEAN-TECH   Das Energie- und Umwelttechnik-Cluster des Landes Steiermark >Eco World Styria< hat im Ranking der internationalen Cleantech-Gruppe (USA) weltweit den ersten Platz erreicht. Die Cleantech Gruppe ist ein globales Investment-Netzwerk im Bereich saubere Technologien und erstellt nach speziellen Kriterien weltweite Rankings. Das österreichische Cluster wurde 2005 gegründet und umfasst mehr als 150 Mitgliedsbetriebe. Die Träger sind die SFG Steirische Wirtschaftsförderung, das Land Steiermark – Fachabteilung 19D Abfall und Stoffflusswirtschaft sowie die Stadt Graz.

www.eco.at

Quelle: energiespektrum / 11.08.2010

 
Zurück zur Übersicht
 
 

Weitere News zu diesem Thema

Weltweit modernste Kühlgeräteaufbereitungsanlage

Rumpold Tschechien, eine 100 % Tochter von Saubermacher, hat den Zuschlag für die Entsorgung und Aufbereitung von rund 160.000 Kühlgeräten erhalten. mehr →


Nachlese: Chancen durch BIM und Ihr Einstieg für neue Marktchancen

Building Information Modeling (BIM) ist das neue Trendwort in der Baubranche und die Märkte in denen BIM zum Einsatz kommt wachsen. mehr →


Nachlese: Green Tech Innovators Club, Oktober 2017

Querdenken neuer Ideen und die Entwicklung innovativer F&E-Projekte standen auch diesmal wieder im Mittelpunkt des Green Tech Innovators Clubs am Dienstag, 17. Oktober 2017. mehr →