Platz 1 für Steiermark-Cluster

24. August 2010

 

CLEAN-TECH   Das Energie- und Umwelttechnik-Cluster des Landes Steiermark >Eco World Styria< hat im Ranking der internationalen Cleantech-Gruppe (USA) weltweit den ersten Platz erreicht. Die Cleantech Gruppe ist ein globales Investment-Netzwerk im Bereich saubere Technologien und erstellt nach speziellen Kriterien weltweite Rankings. Das österreichische Cluster wurde 2005 gegründet und umfasst mehr als 150 Mitgliedsbetriebe. Die Träger […]


 

CLEAN-TECH   Das Energie- und Umwelttechnik-Cluster des Landes Steiermark >Eco World Styria< hat im Ranking der internationalen Cleantech-Gruppe (USA) weltweit den ersten Platz erreicht. Die Cleantech Gruppe ist ein globales Investment-Netzwerk im Bereich saubere Technologien und erstellt nach speziellen Kriterien weltweite Rankings. Das österreichische Cluster wurde 2005 gegründet und umfasst mehr als 150 Mitgliedsbetriebe. Die Träger sind die SFG Steirische Wirtschaftsförderung, das Land Steiermark – Fachabteilung 19D Abfall und Stoffflusswirtschaft sowie die Stadt Graz.

www.eco.at

Quelle: energiespektrum / 11.08.2010

 

Weitere News zu diesem Thema

Feierliche Staatspreisverleihung

Die PreisträgerInnen für den Staatspreis2018 Umwelt‐ und Energietechnologie sowie für den Sonderpreis2018 Ressourceneffizienz haben heute, am 30. Oktober im Mumuth in Graz, die höchste staatliche Auszeichnung im Umwelttechnologiebereich verliehen bekommen: ecop Technologies GmbH, Fronius International GmbH sowie Compuritas GmbH. mehr →


Hackathon für den Klimaschutz

Die dramatische Warnung des Weltklimarats zur Erderwärmung erfordert jetzt ein rasches gemeinsames Handeln für eine lebenswerte Zukunft. mehr →


Nachlese: Green Tech Innovators Club

Am Dienstag, 2. Oktober fand das beliebte Querdenken beim Green Tech Innovators Club in der ehrwürdigen Aula der Karl-Franzens-Universität statt. mehr →