ODÖRFER setzt Expansion in Kroatien fort

12. Januar 2012

 

ODÖRFER Haustechnik setzt seine Wachstumsstrategie und sein Engagement im Ausland fort und arbeitet ab sofort mit PETROKOV in Zagreb, Kroatien zusammen. Neben der bestehenden Kooperation mit Agria setzt ODÖRFER damit in Kroatien ein weiteres Zeichen als maßgeblicher Marktteilnehmer. In Slowenien hat die Zusammenarbeit mit Termotehnika ODÖRFER bereits als relevanten Marktpartner etabliert. „Mit der Kooperation mit […]


 

ODÖRFER Haustechnik setzt seine Wachstumsstrategie und sein Engagement im Ausland fort und arbeitet ab sofort mit PETROKOV in Zagreb, Kroatien zusammen. Neben der bestehenden Kooperation mit Agria setzt ODÖRFER damit in Kroatien ein weiteres Zeichen als maßgeblicher Marktteilnehmer. In Slowenien hat die Zusammenarbeit mit Termotehnika ODÖRFER bereits als relevanten Marktpartner etabliert. „Mit der Kooperation mit PETROKOV setzen wir einen weiteren wichtigen Schritt in den südlichen Nachbarländern“, so Mag. Susanne Schneider-Assion.

Graz, Jänner 2012. ODÖRFER investiert kontinuierlich in den Ausbau und die Weiterentwicklung der Standorte. Und dies nicht nur in Österreich: Mit der Zusammenarbeit mit dem Bad-, Heizung- und Haustechnik-Unternehmen PETROKOV verfügt ODÖRFER nun über attraktive Standorte in Zagreb, Pula, Split und Rijeka. ODÖRFER baut mit dem Familienunternehmen seine Position im südlichen Nachbarland weiter aus. Der Vollsortimenter mit Schwerpunkt Heizung und einem Umsatzvolumen mit ca. 29 Millionen Euro beschäftigt derzeit 125 Mitarbeiter und ist damit klare Nummer 2 am kroatischen Markt.

Gemeinsam wollen die beiden Familienbetriebe ODÖRFER und PETROKOV ihren zweiten Platz am kroatischen Markt festigen und weiter ausbauen. Dabei setzen die beiden Unternehmen auf erfolgreiche Investitionen und langfristige Entwicklungskonzepte. „Wir schauen nicht nur auf morgen, sondern bereits auch auf übermorgen, so dass wir weiterhin in den kommenden Jahren gut positioniert arbeiten können“, erklärt Mag. Schneider-Assion die Erfolgsstrategie von ODÖRFER, die auch der von PETROKOV entspricht: „Dazu gehören auch gezielte Investitionen in neue Standorte.“

Quelle: PRESSESTELLE ODÖRFER: SCHOLZ+PARTNERS Kommunikationsagentur / 11.01.2011

 

Weitere News zu diesem Thema

Magazine: Visionäre Grätzelzellen, Predictive Maintenance & Upcycling

Die Technologieführerschaft in der Umwelttechnik haben die Unternehmen im Green Tech Valley fest im Blick. Entdecken Sie in der Dezember-Ausgabe des Green Tech Magazines „World‘s 1st-Projekte“ voller steirischer Innovationen, Pioniergeist und Know-how. mehr →


Delegationsbesuch des Shanghai Small & Medium-sized Enterprises Development Service Center

Am 14. November besuchte eine chinesische Delegation des „Shanghai Small & Medium-sized Enterprises Development Service Center“ das Green Tech Valley. mehr →


Nachlese: Predictive Maintenance für Service-Exzellenz und neue Wertschöpfung

Das Thema Predictive Maintenance, der „vorausschauenden“ oder „vorhersagenden“ Instandhaltung, bietet eine vielversprechende Kombination von Service und Digitalisierung. mehr →