neuer Lehrgang an der FH Pinkafeld ab Oktober 2015

12. Mai 2015

 

Ein MBA-Studium neben Beruf und Familie! Diese Möglichkeit bietet das Austrian Institute of Management der FH Burgenland.MBA European Environmental Management Dieses Masterprogramm besteht aus einem Basisstudium mit klassischen wirtschaftswissenschaftlichen Modulen, das in reiner Fernlehre abgehalten wird und 5 Modulen zur Vertiefung Environmental Management, die geblockt in Präsenz abgehalten werden.Sie können Ihr Studium weitgehend flexibel an […]


 

Ein MBA-Studium neben Beruf und Familie! Diese Möglichkeit bietet das Austrian Institute of Management der FH Burgenland.

MBA European Environmental Management

Dieses Masterprogramm besteht aus einem Basisstudium mit klassischen wirtschaftswissenschaftlichen Modulen, das in reiner Fernlehre abgehalten wird und 5 Modulen zur Vertiefung Environmental Management, die geblockt in Präsenz abgehalten werden.

Sie können Ihr Studium weitgehend flexibel an Ihre beruflichen und familiären Erfordernisse anpassen. Der hohe Anteil an Fernstudium hält Ihren Aufwand für Präsenzeinheiten überschaubar.

Nähere Informationen zum Lehrgang und den Zulassungskriterien finden Sie unter http://aim.ac.at/mba-programme/european-environmental-management/

Das Team des AIM lädt herzlich ein, Sie persönlich zu informieren: office@aim.ac.at
Telefonnummer:+43 (0) 59010 29200

 

Weitere News zu diesem Thema

Feierliche Staatspreisverleihung

Die PreisträgerInnen für den Staatspreis2018 Umwelt‐ und Energietechnologie sowie für den Sonderpreis2018 Ressourceneffizienz haben heute, am 30. Oktober im Mumuth in Graz, die höchste staatliche Auszeichnung im Umwelttechnologiebereich verliehen bekommen: ecop Technologies GmbH, Fronius International GmbH sowie Compuritas GmbH. mehr →


„Graz bewegt Europa – Europa bewegt Graz“

Großes EU-Bürgerevent am Grazer Hauptplatz: Kommendes Wochenende verwandelt sich der Grazer Hauptplatz zur EU-Erlebniswelt für Groß und Klein. Umweltministerin Elisabeth Köstinger und Verkehrsminister Norbert Hofer laden alle Steirerinnen und Steirer ein. mehr →


Solar-Kraftwerk für den Balkon vor Serienproduktion

Das steirische Start-up EET hat ein Solarkraftwerk für den Balkon entwickelt. Rund ein Viertel des eigenen Strombedarfs kann damit abgedeckt werden. Eine Crowdfunding-Kampagne soll ab das Kapital für die Serienproduktion der Mini-Kraftwerke einbringen. mehr →