Neue Strategie

9. August 2010

 

Neue Strategie: Der steirische Umwelttechnikcluster „Eco World Styria“ hat frische Kräfte an Bord geholt. Neben der SFG, dem Land Steiermark und der Stadt Graz sind nun ab sofort auch die equadrat group, Binder+Co, das FIBAG Forschungszentrum und KWB Biomasseheizungen Miteigentümer des Clusters. LR Christian Buchmann: „Wir wollen die Steiermark gemeinsam als Green Tech Valley positionieren.“Quelle: Woche […]


Neue Strategie: Der steirische Umwelttechnikcluster „Eco World Styria“ hat frische Kräfte an Bord geholt. Neben der SFG, dem Land Steiermark und der Stadt Graz sind nun ab sofort auch die equadrat group, Binder+Co, das FIBAG Forschungszentrum und KWB Biomasseheizungen Miteigentümer des Clusters. LR Christian Buchmann: „Wir wollen die Steiermark gemeinsam als Green Tech Valley positionieren.“

Quelle: Woche / 21.07.2010

 
Zurück zur Übersicht
 
 

Weitere News zu diesem Thema

Weltweit modernste Kühlgeräteaufbereitungsanlage

Rumpold Tschechien, eine 100 % Tochter von Saubermacher, hat den Zuschlag für die Entsorgung und Aufbereitung von rund 160.000 Kühlgeräten erhalten. mehr →


Nachlese: Chancen durch BIM und Ihr Einstieg für neue Marktchancen

Building Information Modeling (BIM) ist das neue Trendwort in der Baubranche und die Märkte in denen BIM zum Einsatz kommt wachsen. mehr →


Nachlese: Green Tech Innovators Club, Oktober 2017

Querdenken neuer Ideen und die Entwicklung innovativer F&E-Projekte standen auch diesmal wieder im Mittelpunkt des Green Tech Innovators Clubs am Dienstag, 17. Oktober 2017. mehr →