Neue Finanzinstrumente von EU und EIB für Forschung und Innovation

7. Juli 2014

 

In den nächsten sieben Jahren sollen bis zu 48 Milliarden Euro mobilisiert werden.Die EU-Kommission und die Europäische Investitionsbank (EIB) haben eine neue Generation von Finanzinstrumenten und Beratungsdiensten für innovative Unternehmen für den Zeitraum 2014-2020 vorgestellt. Mit diesem Angebot, „InnovFin – EU Finance for Innovators“ (EU-Finanzmittel für Innovatoren), sollen kleine, mittlere und große Unternehmen sowie die […]


 

In den nächsten sieben Jahren sollen bis zu 48 Milliarden Euro mobilisiert werden.

Die EU-Kommission und die Europäische Investitionsbank (EIB) haben eine neue Generation von Finanzinstrumenten und Beratungsdiensten für innovative Unternehmen für den Zeitraum 2014-2020 vorgestellt. Mit diesem Angebot, „InnovFin – EU Finance for Innovators“ (EU-Finanzmittel für Innovatoren), sollen kleine, mittlere und große Unternehmen sowie die Träger von Forschungsinfrastrukturen in die Lage versetzt werden, in den nächsten sieben Jahren über 24 Milliarden Euro für Forschung und Innovation (FuI) bereitzustellen. Mit dieser Summe dürften bis zu 48 Mrd. Euro an FuI-Investitionen insgesamt mobilisiert werden.

Die insgesamt fünf Produkte der „InnoFin“-Familie werden im Zeitraum 2014-2020 Bankengarantien, Risk-Sharing-Facilities und Kredite sowie umfassende Beratungsangebote für Unternehmen bereitstellen. Diese Mittel gehen einher mit weiteren Unterstützungsmöglichkeiten im Rahmen des Horizon2020-Programms der EU und weiteren Unterstützungsfonds der EIB bzw. des Europäischen Investitionsfonds.

Weitere Informationen:
Pressemeldung der EU
Das europäische Förderangebot
EU-Portal zu Finanzierungsmöglichkeiten
Europäische Investitionsbank
Europäischer Investitionsfonds

Quelle: https://www.ffg.at/news/neue-finanzinstrumente-von-eu-und-eib-fuer-forschung-und-innovation

 

Weitere News zu diesem Thema

Neunte Zukunftskonferenz der JOANNEUM RESEARCH

Die Veranstaltung mit dem Themenschwerpunkt "Entrepreneurship" lieferte einen Überblick der Forschungs- landschaft des Unternehmens und einen Einblick in die Verwertung und Marktumsetzung von Forschung. mehr →


Der Umwelt verpflichtet – Cluster-Treffen bei REDWAVE

Wie sieht es hinter den Kulissen steirischer Green Tech Unternehmen aus? Dieser Frage sind wir diesmal beim Recyclingspezialist REDWAVE nachgegangen. mehr →


Mitfahrbörse für die Karl-Franzens-Universität Graz

MitarbeiterInnen und Studierende der Universität Graz fahren ab März gemeinsam zur Uni. Grund dafür ist die App von Greendrive. Sie bietet eine schnelle und einfache Lösung, Mitfahrgelegenheiten zu suchen oder Mitfahrende zu finden. mehr →