Neu: Green Tech Valley Guide 2011/12

13. September 2011

 

Die Umwelttechnologien von morgen haben ihre Wurzeln im heute und ganz konkret im „The World´s Green Tech Valley Styria“, wo 170 dynamische Markt- und Innovationsführer im Cluster ECO WORLD STYRIA vernetzt sind. Im soeben erschienen „Green Tech Valley Guide 2011/12“ sind alle wesentlichen Informationen kompakt zusammengefasst. Mit einer ausklappbaren Produktlnadkarte im Umschlag findet man die […]


 

Die Umwelttechnologien von morgen haben ihre Wurzeln im heute und ganz konkret im „The World´s Green Tech Valley Styria“, wo 170 dynamische Markt- und Innovationsführer im Cluster ECO WORLD STYRIA vernetzt sind. Im soeben erschienen „Green Tech Valley Guide 2011/12“ sind alle wesentlichen Informationen kompakt zusammengefasst. Mit einer ausklappbaren Produktlnadkarte im Umschlag findet man die passenden Produkte und Anbieter auf Anhieb. …

 


 

Quelle: Umweltschutz, August 2011

 

Weitere News zu diesem Thema

Einzigartiger Green Tech Hub eröffnet

Als österreichweit einzigartiges Projekt wurde der neue Green Tech Hub im Science Tower feierlich eröffnet. mehr →


Feierliche Staatspreisverleihung

Die PreisträgerInnen für den Staatspreis2018 Umwelt‐ und Energietechnologie sowie für den Sonderpreis2018 Ressourceneffizienz haben heute, am 30. Oktober im Mumuth in Graz, die höchste staatliche Auszeichnung im Umwelttechnologiebereich verliehen bekommen: ecop Technologies GmbH, Fronius International GmbH sowie Compuritas GmbH. mehr →


Hackathon für den Klimaschutz

Die dramatische Warnung des Weltklimarats zur Erderwärmung erfordert jetzt ein rasches gemeinsames Handeln für eine lebenswerte Zukunft. mehr →