Nachlese ECO Businessclub – 7. Juni 2010

8. Juni 2010

 

Erneuerbare Energie im Großformat?


 

Am 7. Juni 2010 fand ab 16.00 Uhr in der Bar Schlossberg in Graz der 12. ECO Business Club „Erneuerbare Energie im Großformat?“ exklusiv für die Mitglieder der ECO WORLD STYRIA statt.

Nach Begrüßung der 43 Gäste durch Herrn Ing. Bernhard Puttinger gab Herr DI Rupert Hierzer von der Desertec Foundation in der Diskussionsrunde ab 16.30 Uhr interessante Einblicke in das Wüstenstrom-Projekt Desertec. Ebenfalls spannende Beiträge zu Großprojekten im Bereich Energieversorgung und Anlagenbau lieferte DI Dominik Brunner von der ELIN Motoren GmbH. Unter der Moderation von Gerhard Koch wurden zahlreiche Fragen in der Diskussionsrunde erläutert und beim anschließenden Käsebuffet mit Weinbegleitung gab es viel Gelegenheit zum persönlichen Gespräch.

Zur Vorbereitung auf die Fußball-WM konnten die 43 Teilnehmer vor der Diskussionsrunde ihre Fußball-Fertigkeiten beim Tipp-Kick unter Beweis stellen. In 2-er Teams wurde jeweils 5 mal auf das Tor geschossen. Wer den Ball öfter im Tor platzierte, kam eine Runde weiter. Nach den Gesprächen mit den Referenten wurden dann die Finalspiele ausgetragen. In spannenden 5-Minuten Matches zeigten die Teams ihre Stürmer- und Verteidigerqualitäten. Wir gratulieren nochmals herzlich den Gewinner-Teams Bonnie & Clyde, Hänsel & Gretel, Tom & Jerry und Meister Eder & Pumuckl, welche jeweils ein Tipp-Kick-Spiel mit nach Hause nehmen durften.

Die Veranstaltung wurde von den TeilnehmerInnen mit einer Note von 1,5 bewertet.

 

Weitere News zu diesem Thema

Bringt Licht ins Dunkel

Das steirische Kleinunternehmen ecoliGhts ist Experte für solare Beleuchtungssysteme. Insbesondere auf alternative autarke Lösungen für den kommunalen, gewerblichen und privaten Bereich hat sich das Team um Firmengründer Georg Dietmaier spezialisiert. mehr →


Cluster Jahresbericht 2018

Innovation wirkt. Das zeigt die Entwicklung der Unternehmen im Green Tech Cluster mit neuen Umsatz- und Beschäftigungsrekorden, aber vor allem mit viermal höherem Wachstum jener Unternehmen, die ihren Fokus auf Forschung und Entwicklung legen. mehr →


Nachlese: Cluster-Treffen bei PVP

Wie sieht es hinter den Kulissen steirischer Green Tech Unternehmen aus? Um dieser Frage nachzugehen, öffnete PVP Photovoltaik beim Cluster-Treffen am Donnerstag, 13. Dezember exklusiv die Tore. mehr →