Nachlese „Das neue Bauen“

17. September 2010

 

Am Donnerstag, 16. September fand in Zusammenarbeit mit der Kammer für Architekten und Zivilingenieure, dem ICS – Internationalisierungscenter und der ECO WORLD STYRIA die Veranstaltung rund um „das neue Bauen“ in der Grazer Murinsel statt.Über 50 Besucher bekamen von Herrn Prof. Dr. Maydl einen Überblick über den aktuellen Stand und zukünftige Entwicklungen im Bereich von […]


Am Donnerstag, 16. September fand in Zusammenarbeit mit der Kammer für Architekten und Zivilingenieure, dem ICS – Internationalisierungscenter und der ECO WORLD STYRIA die Veranstaltung rund um „das neue Bauen“ in der Grazer Murinsel statt.

Über 50 Besucher bekamen von Herrn Prof. Dr. Maydl einen Überblick über den aktuellen Stand und zukünftige Entwicklungen im Bereich von nachhaltigen Gewerbebauten. Zahlreiche wirtschaftliche Aspekte von Gewerbebauten wurden von Herrn Arch. DI Kaltenegger erläutert. Welche Rolle Zertifizierungssysteme im Bereich des Gewerbebaus spielen, wurde von Arch. DI Noest-Kahlen sehr detailliert beschrieben. Abschließend wurden von Herrn DI Dr. Müller neue technische Lösungen für nachhaltige Fassadensysteme präsentiert und mit aktuellen Beispielen untermauert.

Nach den Präsentationen der Vortragenden wurden zahlreiche Fragen der Besucher in der Publikumsdiskussion erläutert und beim darauffolgenden Buffett die Gespräche vertieft.

Die TeilnehmerInnen bewerteten die Veranstaltung mit einer Gesamtnote von 1,3 als sehr gut.

Die Präsentationen der Vortragenden finden Sie am unteren Ende dieser Seite zum Download.

 
Zurück zur Übersicht
 
 

Weitere News zu diesem Thema

Die Weichen auf Erfolgskurs gestellt: ATT gewinnt ÖBB Ausschreibung

Das aufstrebende Unternehmen wird in den kommenden beiden Jahren die Österreichischen Bundesbahnen exklusiv mit Weichenheizungen beliefern. mehr →


Erster Kundentag der Arbeitsgruppe Export Circular Economy mit der ALBA Group

Am Mittwoch, 20. September 2017, fand im Ecoport der Firma Saubermacher gemeinsam mit dem Green Tech Cluster der erste Kundentag der Arbeitsgruppe Export Circular Economy mit der ALBA Group statt. mehr →


Wassersprühnebel steigert Effizienz der zentralen Kühlanlagen beim LKH in Graz

Die zentrale Rückkühlanlage des Universitätsklinikum Graz besteht seit weit über 30 Jahren und hat in den Jahren an Leistung verloren. mehr →