Müll als Zukunftsressource

3. Februar 2014

 

Ressourcenmanagement ist ein wichtiger Wirtschaftszweig, das belegt eine neue Studie: Jährilich werden in der Steiermark rund 23 Millionen Euro an Wertstoffen wie derverwertet, was wiederum 2.200 Arbeitsplätze schafft.In Zeiten von begrenzten vorhandenen fossilen Rohstoffen, Wie zum Beispiel Erdöl, stellt Müll eine der wervollsten Ressourcen dar. Was die Nutzung dieser Ressourcen betrifft, so ist die Steiermark […]


 

Ressourcenmanagement ist ein wichtiger Wirtschaftszweig, das belegt eine neue Studie: Jährilich werden in der Steiermark rund 23 Millionen Euro an Wertstoffen wie derverwertet, was wiederum 2.200 Arbeitsplätze schafft.

In Zeiten von begrenzten vorhandenen fossilen Rohstoffen, Wie zum Beispiel Erdöl, stellt Müll eine der wervollsten Ressourcen dar. Was die Nutzung dieser Ressourcen betrifft, so ist die Steiermark im weltweiten Vergleich sehr gut aufgestellt. Ein Grund dafür liegt in dem in der Steiermark einzigartigen Miteindander zwischen Land, Gemeinden, Abfallunternehmungen und Bürgern“, so Landesrat Johann Seitinger.

www.kommunikation.steiermark.at, Jänner 2014

 

Weitere News zu diesem Thema

Circular Economy: Wirtschaftsmission

One-stop-shop Recycling Lösungen für CEE. Geschäftskontakte mit tschechischen Unternehmen, Cluster und Behördenvertretenden werden bei der Wirtschaftsmission geknüpft, um Ideen für die Neuerungen in der europäischen Abfallwirtschaft zu generieren. mehr →


Green Tech Jam 2019

Come and join us at the Green Tech Jam 2019 hosted by Green Tech Cluster Styria and the Graz University of Technology in cooperation with Green Tech companies. mehr →


Cluster Jahresbericht 2018

Innovation wirkt. Das zeigt die Entwicklung der Unternehmen im Green Tech Cluster mit neuen Umsatz- und Beschäftigungsrekorden, aber vor allem mit viermal höherem Wachstum jener Unternehmen, die ihren Fokus auf Forschung und Entwicklung legen. mehr →