Montanuni Leoben startet EU-Projekt zu Phosphor-Rückgewinnung auf Klärschlamm

17. Januar 2012

 

Phosphor ist für den menschlichen und tierischen Organismus von größter Bedeutung, immerhin enthält der menschliche Körper bis zu 0,75 kg Phosphor. Die Rückgewinnung von Phosphor war bisher sehr schwierig. Nun hat der Lehrstuhl für Thermoprozesstechnik an der Montanuniversität Leoben ein EU-Projekt zum Thema Phosphor-Rückgewinnung aus Klärschlamm und Klärschlamm-Asche mittels des RecoPhos-Prozesses eingereicht, gewonnen und koordiniert nun das € 4,5 […]


 

Phosphor ist für den menschlichen und tierischen Organismus von größter Bedeutung, immerhin enthält der menschliche Körper bis zu 0,75 kg Phosphor.

Die Rückgewinnung von Phosphor war bisher sehr schwierig. Nun hat der Lehrstuhl für Thermoprozesstechnik an der Montanuniversität Leoben ein EU-Projekt zum Thema Phosphor-Rückgewinnung aus Klärschlamm und Klärschlamm-Asche mittels des RecoPhos-Prozesses eingereicht, gewonnen und koordiniert nun das € 4,5 Mio. Projekt, das mit Jahresbeginn 2012 gestartet wird und 3 Jahre dauern soll.

Weitere Informationen zum Projekt erhalten Sie vom wissenschaftlichen Leiter, Univ. Prof. Dr. techn. Harald Raupenstrauch, Tel. +43 3842/402 5800 oder harald.raupenstrauch@unileoben.ac.at.

Im Anhang finden Sie die offizielle Kursfassung des EU-Projektes „Recovery of Phosphorus from Sewage Sludge and Sewage Sludge Ashes with the thermo-­‐reductive RecoPhos-­‐Process

 

Weitere News zu diesem Thema

Innovationslehrgang „Green Big Data“

Big Data bietet Umwelttechnikunternehmen enorme Wachstumschancen. Daher werden im neuen Innovationslehrgang „Green Big Data“ 30 Personen der Green Tech Branche an der FH JOANNEUM und TU Graz zu Big Data Experten ausgebildet. mehr →


Solardachziegel „made in Styria“

Tesla kündigt sie an, die steirische Firma PVP produziert und verbaut sie bereits im großen Maßstab – Photovoltaikdachziegel. mehr →


Magazine: Visionäre Grätzelzellen, Predictive Maintenance & Upcycling

Die Technologieführerschaft in der Umwelttechnik haben die Unternehmen im Green Tech Valley fest im Blick. Entdecken Sie in der Dezember-Ausgabe des Green Tech Magazines „World‘s 1st-Projekte“ voller steirischer Innovationen, Pioniergeist und Know-how. mehr →