Messebericht GREENBUILD 2012

3. Dezember 2012

 

Grünes Bauen, auch als „ökologisches Bauen“ oder in den USA als„green building“ bekannt, ist in den USA seit einigen Jahren im Aufschwung. Der Umsatz dieser Branche wird derzeit mit rund 90 Mrd. USD pro Jahr beziffert. Bis 2013 werden mehr als 20% aller neu erbauten Gebäude weltweit bereits in grüner Bauweise errichtet. 11 österreichische Unternehmen […]


Grünes Bauen, auch als „ökologisches Bauen“ oder in den USA als„green building“ bekannt, ist in den USA seit einigen Jahren im Aufschwung. Der Umsatz dieser Branche wird derzeit mit rund 90 Mrd. USD pro Jahr beziffert. Bis 2013 werden mehr als 20% aller neu erbauten Gebäude weltweit bereits in grüner Bauweise errichtet.

11 österreichische Unternehmen präsentierten sich anl. der US-Fachkonferenz GREENBUILD 2012 im November 2012 in San Francisco (Kalifornien) einem US- und internationalen Publikum. Die Palette der Produkte aus Österreich umfasste energieeffiziente Fenster sowie Gebäudeautomationslösungen, recyclebare Bodenbeläge, konstruktive Wand-, Decken- und Dachelemente aus Brettsperrholz, Holz-Hybridbausysteme für mehrgeschossige Gebäude, Solarkollektoren für die Warmwassererwärmung sowie Technologieunternehmen und Ideenschmieden.

Im Rahmen der dreitägigen GREENBUILD Veranstaltung wird nicht nur die Messe selbst abgehalten, sondern auch ein dichtes Konferenzprogramm inkl. Seminaren, Workshops sowie Firmen- und Projektbesichtigungen angeboten. Die GREENBUILD 2013 findet in der Zeit vom 20. bis 22. November 2013 in Philadelphia/Pennsylvania statt.

Für weitere Fragen jederzeit gerne unter chicago@wko.at oder telefonisch unter 001 (312) 644-5556 DW 203.

 
Zurück zur Übersicht
 
 

Weitere News zu diesem Thema

Ressourcenschonung durch die Reparatur von Elektromotoren, Generatoren und anderen elektrischen Maschinen

Die Reparatur von E-Motoren, Generatoren und anderen elektrischen Maschinen ist ganz im Sinne der Nachhaltigkeit: Je nach Reparaturaufwand können bis zu 90 % der verbauten Teile wiederverwendet werden. Ein Beispiel dafür ist die von SPALT durchgeführte Überholung eines Synchrongenerators, der in einem Biomassekraftwerk in Oberösterreich im Einsatz ist. mehr →


Die Science Tower Challenge 2017

Die SCIENCE TOWER CHALLENGE 2017 richtet sich an Start-ups, GründerInnen sowie innovative Unternehmen und Organisationen in den Bereichen Energie- und Umwelttechnik, Mobilität, nachhaltige Stadtentwicklung, soziale Innovationen, Informations- und Kommunikationstechnologien und Kreativwirtschaft. mehr →


Rekord-Halbjahr für grünes Crowdfunding

GREEN ROCKET, Europas führende Crowdfunding-Plattform im Bereich Energie und Umwelt, konnte im ersten Halbjahr 2017 mit Investitionen in Höhe von insgesamt 6,21 Millionen Euro einen neuen Rekord erzielen. mehr →