Landfill Mining

4. Dezember 2012

 

So der Terminus technicus, bei dem es darum geht, Sekundärrohstoffe und Energieträger aus bestehenden Deponien zurückzugewinnen. Univ. Prof. DI Dr. Roland Pomberger; „Wir wissen, dass seit Jahrzehnten Rohstoffe auf alten Deponien liegen, wir wissen noch nicht, wie und unter welchen Bedingungen ein Verwerten Sinn macht. Daran wird gearbeitet. „Ein gemeinsames Vorhaben des Landes Steiermark, der […]


 

So der Terminus technicus, bei dem es darum geht, Sekundärrohstoffe und Energieträger aus bestehenden Deponien zurückzugewinnen. Univ. Prof. DI Dr. Roland Pomberger; „Wir wissen, dass seit Jahrzehnten Rohstoffe auf alten Deponien liegen, wir wissen noch nicht, wie und unter welchen Bedingungen ein Verwerten Sinn macht. Daran wird gearbeitet. „Ein gemeinsames Vorhaben des Landes Steiermark, der ECO World Styria und der Montanuniversität Leoben, wobei sich auch private Unternehmen daran beteiligen. Landesrat Johann Seitinger: „Landfill Mining macht aus einem großen Problem eine Chance für die Zukunft.“

Den gesamten Artikel finden Sie im nachstehenden PDF.

Journal Graz, 11.11.2012

 

Weitere News zu diesem Thema

Innovationslehrgang „Green Big Data“

Big Data bietet Umwelttechnikunternehmen enorme Wachstumschancen. Daher werden im neuen Innovationslehrgang „Green Big Data“ 30 Personen der Green Tech Branche an der FH JOANNEUM und TU Graz zu Big Data Experten ausgebildet. mehr →


Magazine: Visionäre Grätzelzellen, Predictive Maintenance & Upcycling

Die Technologieführerschaft in der Umwelttechnik haben die Unternehmen im Green Tech Valley fest im Blick. Entdecken Sie in der Dezember-Ausgabe des Green Tech Magazines „World‘s 1st-Projekte“ voller steirischer Innovationen, Pioniergeist und Know-how. mehr →


Nachlese: Predictive Maintenance für Service-Exzellenz und neue Wertschöpfung

Das Thema Predictive Maintenance, der „vorausschauenden“ oder „vorhersagenden“ Instandhaltung, bietet eine vielversprechende Kombination von Service und Digitalisierung. mehr →