KWB startet eine eigene Produktseite für die neue Pelletheizung

7. September 2011

 

St. Margarethen/Raab, August 2011: Sie erinnern sich? Im Frühjahr 2011 wurde die neue KWB Easyfire Pelletheizung erstmals auf der Energiesparmesse Wels der Öffentlichkeit vorgestellt. Das Interesse am neuen Produkt ist seither anhaltend groß. KWB reagiert auf diesen Erfolg mit einer eigenständigen Produktseite, die BesucherInnen möglichst gezielt zum Thema Heizen mit Pellets ansprechen soll. Die neue […]


 

St. Margarethen/Raab, August 2011: Sie erinnern sich? Im Frühjahr 2011 wurde die neue KWB Easyfire Pelletheizung erstmals auf der Energiesparmesse Wels der Öffentlichkeit vorgestellt. Das Interesse am neuen Produkt ist seither anhaltend groß. KWB reagiert auf diesen Erfolg mit einer eigenständigen Produktseite, die BesucherInnen möglichst gezielt zum Thema Heizen mit Pellets ansprechen soll. Die neue Seite ist unter folgendem Link erreichbar: www.kwb-easyfire.at

Der Marken-Hersteller hat mit der Positionierung „Einfach und Sauber heizen“ ein echtes Kundenbedürfnis getroffen und versteht es, dieses Alleinstellungsmerkmal optimal auf einer kompakten Website zu inszenieren. „Wenn die Heizung einfach und sauber ist, dann muss das auch über die Internetseite erkennbar sein“, argumentiert Geschäftsführer Erwin Stubenschrott seine Entscheidung für eine eigenständige Produktseite die primär der Gewinnung qualifizierter Kontaktanfragen dient. Wie üblich setzt KWB als Kundendienst-Testsieger auch auf ein hohes Maß an Service-Qualität. Jede Kontaktanfrage wird garantiert innerhalb eines Werktages beantwortet.

Rückfragehinweis:
Mag. (FH) Andreas Giselbrecht, KWB Marketing
Tel: +43 (0) 3115/6116-671
Mobil: +43 (0)664/820 36 69
andreas.giselbrecht@kwb.at  
www.kwb.at  
www.facebook.com/KWB.Die.Biomasseheizung

Quelle: KWB Biomasseheizungen / Presseaussendung 31.08.2011

 

Weitere News zu diesem Thema

Falling Walls Lab Austria

Das Lab ist ein internationales Forum für die nächste Generation von Outstanding Innovators und kreativen Denkern. Außergewöhnliche Ideen können bei der Veranstaltung einer hochkarätigen Jury in 3 Minuten vorgestellt werden. mehr →


Ausgezeichneter steirischer Festkörperakku

Der erste wiederaufladbare leiterplattenverbaute Festkörperakkumulator „CeraCharge“ von TDK Electronics in Deutschlandsberg wurde mit dem renommierten „Superior Products and Services Award for Excellence“ des Technologieverlagshauses Nikkei ausgezeichnet. mehr →


Green Corporate Start-up

Etablierte Unternehmen wachsen mit internen Start-ups schneller. Wir begleiten Unternehmen auf dem Weg von der Ideenentwicklung bis zur erfolgreichen Einführung der neuen Innovation als Produkt oder Dienstleistung. mehr →