Kooperationsvertrag

4. Mai 2012

 

Der bereits bestehende Kooperationsvertrag zwischen Eco World Styria und der China Solar Valley des chinesischen Pioniers für Umwelttechnik, Huang Ming, wurde kürzlich erweitert. „Ich bin beeindruckt von der Dynamik, die hier im Bereich der regerativen Energien zu spüren ist und freue mich auf die zukünftige Zusammenarbeit“, so Huang Ming, der bei seinem Besuch bereits erste […]


 

Der bereits bestehende Kooperationsvertrag zwischen Eco World Styria und der China Solar Valley des chinesischen Pioniers für Umwelttechnik, Huang Ming, wurde kürzlich erweitert. „Ich bin beeindruckt von der Dynamik, die hier im Bereich der regerativen Energien zu spüren ist und freue mich auf die zukünftige Zusammenarbeit“, so Huang Ming, der bei seinem Besuch bereits erste Gespräche mit Eco-Mitgliedsunternehmen führte.

Industrialtechnology/medianet, 20.4.2012 

 

Weitere News zu diesem Thema

Schneller Innovieren

Neue Produkte oder Services müssen schneller entwickelt und am Markt erfolgreicher werden. Mit der neuen Plug & Play Innovation Box gelingt dies in wenigen Minuten. mehr →


Einzigartiger Green Tech Hub eröffnet

Als österreichweit einzigartiges Projekt wurde der neue Green Tech Hub im Science Tower feierlich eröffnet. mehr →


Nachlese: Recy- DepoTech 2018

Die Montanuniversität Leoben veranstaltete von 7. bis 9. November die Recy & DepoTech. Mit mehr als 500 Teilnehmenden, ist diese die größte Abfall- und Recyclingtagung Österreichs. mehr →