IV-Steiermark holt einzigartiges Konzept von LEGO® nach Graz

11. Juli 2014

 

IV-Steiermark holt einzigartiges Konzept von LEGO® nach Graz – weltgrößtes Build the Change-Bauevent im Oktober 2014 – Zukunftsdialog mit 7.000 Kindern und Jugendlichen – aus 2 Tonnen LEGO® Steinen wird an 4 Tagen die Welt der Zukunft Kinder bauen die Welt der Zukunft und die IV-Steiermark liefert ihnen die Bausteine dafür. „Build the Change. Es […]


 

IV-Steiermark holt einzigartiges Konzept von LEGO® nach Graz – weltgrößtes Build the Change-Bauevent im Oktober 2014 – Zukunftsdialog mit 7.000 Kindern und Jugendlichen – aus 2 Tonnen LEGO® Steinen wird an 4 Tagen die Welt der Zukunft




Kinder bauen die Welt der Zukunft und die IV-Steiermark liefert ihnen die Bausteine dafür. „Build the Change. Es ist deine Zukunft“ – das einzigartige Konzept von LEGO® wird von der IV-Steiermark nach Graz geholt und bietet über 7.000 Kindern und Jugendlichen Raum für ihre Visionen der Zukunft. „Wir möchten Kindern eine Stimme geben und sie einladen, ihre Welt der Zukunft zu gestalten,“ erklärt IV-Präsident Jochen Pildner-Steinburg den Grundgedanken von „Build the Change. Es ist deine Zukunft“. „Die IV-Steiermark und ihre Mitgliedsbetriebe sind einer nachhaltig guten Qualität des Lebens verpflichtet. Wir richten all unser Tun danach aus, die Steiermark zu einem lebenswerten Ort für die heutigen und für zukünftige Generationen zu machen,“ betont Pildner-Steinburg. Mit diesem Event will die IV-Steiermark einen Dialog darüber initiieren, wie sich die Jugend einen solchen lebenswerten Ort vorstellt.

Kinder geben Antworten auf Zukunftsfragen
„Build the Change. Es ist deine Zukunft“ bietet Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, Gedanken, Ideen und Visionen zur Zukunft zum Ausdruck zu bringen. Wie wird die Stadt der Zukunft aus Sicht von Kindern, wie die Schule der Zukunft aussehen? Wie werden wir leben, lernen, uns fortbewegen? Die IV-Steiermark lädt von 2. bis 5. Oktober 2014 alle Interessierten kostenlos zum Bauen ein und setzt damit für die Steiermark ein wegweisendes, international wahrnehmbares Zeichen für einen qualitätsvollen Zukunftsdialog mit Kindern und Jugendlichen.

100 steirische Industriebetriebe und 100 Schulklassen
Am 2. und 3. Oktober werden 100 steirische Industriebetriebe 100 steirischen Schulklassen die Teilnahme am Event ermöglichen. Samstag, der 4. Oktober, wird zum Bautag der Industrie ausgerufen, an dem Industriemitarbeiter und ihre Familien an der Welt der Zukunft bauen können. „Die Nachmittage sowie den Sonntag haben wir zu „open-house-Tagen“ erklärt“, freut sich Gernot Pagger, Geschäftsführer der IV-Steiermark, „alle die Lust haben, mit uns über die Zukunft nachzudenken und diese zu gestalten, sind herzlich willkommen und können ab 12. September 2014 kostenlos ein Ticket über das Webportal http://www.esistdeinezukunft.at/ buchen.“ Die Angst, dass bei so vielen Teilnehmer/-innen und vier Tagen Bauzeit die LEGO® Steine knapp werden könnten, ist jedenfalls unbegründet, versichert Pagger und verweist auf die über 2 Tonnen Bauteile, die per Sattelschlepper direkt aus dem dänischen LEGO® Werk in Billund angeliefert werden. LEGO® Build the Change ist ein Veranstaltungsformat, entwickelt vom dänischen Spielzeugproduzenten, das nun erstmals im deutschsprachigen Raum stattfinden wird. Graz ist im Herbst Schauplatz des weltweit größten „Build the Change“-Events – die Dimension der Veranstaltung übertrifft jene der bislang größten in Mexiko-City.

 

Weitere News zu diesem Thema

Schneller Innovieren

Neue Produkte oder Services müssen schneller entwickelt und am Markt erfolgreicher werden. Mit der neuen Plug & Play Innovation Box gelingt dies in wenigen Minuten. mehr →


Wo ist meine Mulde?

Der in Lebring ansässige Elektronikspezialist E.S.E. hat eine digitale Mulden Controlle kurz DIMUCON entwickelt. mehr →


Expedire Lieferantentag

KOSTENLOSES SUPPLIER SCOUTING FÜR IHR UNTERNEHMEN! Das ICS unterstützt kein- und mittelständische Unternehmen in Österreich und Slowenien um Neoexporteure zu gewinnen und Unternehmens- partnerschaften über die Grenze zu initiieren. mehr →