Hauptversammlung der ANDRITZ AG beschließt deutliche Erhöhung der Dividende

4. April 2011

 

Graz, 29. März 2011. In der heute abgehaltenen 104. ordentlichen Hauptversammlung der ANDRITZ AG wurde die Auszahlung einer Dividende von 1,70 Euro je Aktie für das Geschäftsjahr 2010 beschlossen; dies entspricht einer Erhöhung von 70% gegenüber der Dividende für das Geschäftsjahr 2009 (1,00 Euro je Aktie). Als Ex-Dividendentag wurde der 31. März 2011, als Zahltag […]


 

Graz, 29. März 2011. In der heute abgehaltenen 104. ordentlichen Hauptversammlung der ANDRITZ AG wurde die Auszahlung einer Dividende von 1,70 Euro je Aktie für das Geschäftsjahr 2010 beschlossen; dies entspricht einer Erhöhung von 70% gegenüber der Dividende für das Geschäftsjahr 2009 (1,00 Euro je Aktie). Als Ex-Dividendentag wurde der 31. März 2011, als Zahltag der Dividende der 4. April 2011 festgelegt.

In den Aufsichtsrat der ANDRITZ AG wiedergewählt wurde DDipl. Ing. Klaus Ritter, der seit 2004 Mitglied des Aufsichtsrats der ANDRITZ AG ist.

Alle zur Beschlussfassung vorgelegten Tagesordnungspunkte wurden von den bei der Hauptversammlung anwesenden Aktionären angenommen.

Quelle: ANDRITZ AG / Presseaussendung 29.3.2011

 

Weitere News zu diesem Thema

Nachlese: TopRunner Start-up Workshop

In diesem Green Tech TopRunner Workshop hatten die Teilnehmenden Gelegenheit, sich mit der erfolgreichen Zusammenarbeit mit Start-ups auseinanderzusetzen, um so neue Impulse für Innovationen zu erhalten. Michael Wlaschitz und Janos Török von Pioneers führten fachlich durch den Workshop und gaben am Vormittag eine Einführung in die Arbeitsweise und Besonderheiten von Start-ups. mehr →


EC2i for USA & China: tailored market entry support for Styrian SME

The European Cleantech Internationalisation Initiative (EC2i) integrates the goals and strategies of five leading European cleantech clusters: Green Tech Cluster (Austria), Tweed (Belgium), CLEAN (Denmark), Tenerrdis (France), Sustainable Business Hub (Sweden) mehr →


Action im Klimaschutz

Umwelttechnologieführer aus der Steiermark unterstützen die Klimaschutzinitiative R20 der „steirischen Eiche“ Arnold Schwarzenegger. mehr →