Golden Remi Award

3. Juni 2015

 

GOLD Award für „styria region unlimited“ in der Kategorie „Public Relations“ http://www.sciencevision.at/index.php?id=434&L=0 Die Produktion „styria region unlimited“ wurde beim 48. WorldFest-Houston International Film & Video Festival in Texas/USA mit dem Golden Remi Award in der Kategorie „Public Relations“ ausgezeichnet. Insgesamt wurden heuer 4.300 Produktionen aus 30 Ländern in 10 Hauptkategorien (und unzähligen Unterkategorien) eingereicht.Das 1961 gegründete […]





GOLD Award für „styria region unlimited“ in der Kategorie „Public Relations“
http://www.sciencevision.at/index.php?id=434&L=0 

Die Produktion „styria region unlimited“ wurde beim 48. WorldFest-Houston International Film & Video Festival in Texas/USA mit dem Golden Remi Award in der Kategorie „Public Relations“ ausgezeichnet.

Insgesamt wurden heuer 4.300 Produktionen aus 30 Ländern in 10 Hauptkategorien (und unzähligen Unterkategorien) eingereicht.

Das 1961 gegründete WorldFest-Houston Filmfestival gehört zu den ältesten und renommiertesten Filmfestivals der USA mit einem Fokus auf unabhängige Projekte aus dem In- und Ausland. Auf dem Festival in Texas wurden zahlreiche bekannte Persönlichkeiten entdeckt und gewannen dort ihre ersten internationalen Awards (Steven Spielberg, George Lucas, Ang Lee, Ridley Scott, Robert Rodriguez, die Coen-Brüder, Spike Lee, Oliver Stone, David Lynch etc.)

 
Zurück zur Übersicht
 
 

Weitere News zu diesem Thema

Die Weichen auf Erfolgskurs gestellt: ATT gewinnt ÖBB Ausschreibung

Das aufstrebende Unternehmen wird in den kommenden beiden Jahren die Österreichischen Bundesbahnen exklusiv mit Weichenheizungen beliefern. mehr →


Erster Kundentag der Arbeitsgruppe Export Circular Economy mit der ALBA Group

Am Mittwoch, 20. September 2017, fand im Ecoport der Firma Saubermacher gemeinsam mit dem Green Tech Cluster der erste Kundentag der Arbeitsgruppe Export Circular Economy mit der ALBA Group statt. mehr →


Wassersprühnebel steigert Effizienz der zentralen Kühlanlagen beim LKH in Graz

Die zentrale Rückkühlanlage des Universitätsklinikum Graz besteht seit weit über 30 Jahren und hat in den Jahren an Leistung verloren. mehr →