Gebündeltes Know-how

29. August 2013

 

Energieeffizienz und Umweltschutz sind die großen Themen der Gegenwart und der Zukunft. Nun bündeln steirische Forschungseinrichtungen und Wirtschaft ihre Kompetenzen in Sachen Energie- und Umwelttechnik im Forschungsverbund „Green Tech Research“. Karl-Franzens-Uni, TU Graz, Montanuni Leoben, FH Joanneum, Joanneum Research sowie Eco World Styria, Industriellenvereinigung und Wirtschaftskammer wollen ihr Know-how in die (Weiter-)Entwicklung bzw. Erforschung intelligenter […]


 

Energieeffizienz und Umweltschutz sind die großen Themen der Gegenwart und der Zukunft. Nun bündeln steirische Forschungseinrichtungen und Wirtschaft ihre Kompetenzen in Sachen Energie- und Umwelttechnik im Forschungsverbund „Green Tech Research“.

Karl-Franzens-Uni, TU Graz, Montanuni Leoben, FH Joanneum, Joanneum Research sowie Eco World Styria, Industriellenvereinigung und Wirtschaftskammer wollen ihr Know-how in die (Weiter-)Entwicklung bzw. Erforschung intelligenter Gebäude, dezentraler erneuerbarer Energie, grüner Mobiliät und Recycling einbringen. Durch diesen Verbund mit 1200 Forschern gewinne die Steiermark an „Forschungsprofil“, lobt Wissenschaftsminister Karlheinz Töchterle. Für Wissenschaftslandesrätin Kristina Edlinger-Ploder hat der Zusammenschluss auch „das Ziel, die bereits hohe Forschungs und Entwicklungsquote der Steiermark auf den Europarekord von fünf Prozent auszubauen“.

 

Weitere News zu diesem Thema

Green Corporate Start-up

Etablierte Unternehmen wachsen mit internen Start-ups schneller. Wir begleiten Unternehmen auf dem Weg von der Ideenentwicklung bis zur erfolgreichen Einführung der neuen Innovation als Produkt oder Dienstleistung. mehr →


Nachlese: TopRunner Plug & Play Workshop

Mit Innovationsmethoden schneller am Markt und fit für die digitale Zukunft werden. Das war das große Thema des Workshops. Durch Ausprobieren verschiedener Methoden wurde der Praxisbezug für die Teilnehmenden hergestellt und die neu gewonnen Ideen können direkt in den Unternehmen umgesetzt werden. mehr →


Circular Economy: Wirtschaftsmission

Das Jahr 2019 bringt Neuerungen für die Abfallwirtschaft bedingt durch die Umsetzung der Europäischen Richtlinie zur Kreislaufwirtschaft. mehr →