Europäische Innovatoren scouten erfolgreich im Green Tech Valley

15. April 2014

 

KIC InnoEnergy fördert Innovationen und Geschäftsgründungen für nachhaltige Energie in Europa. Zwei Innovationsmanager aus Karlsruhe besuchten Anfang April ECO WORLD STYRIA, um Unternehmen aus dem Green Tech Valley kennenzulernen und deren Vorhaben zu unterstützen. v.l.n.r.: Rolf Thomas (EIT InnoEnergy KIC Karlsruhe), Tobias Schwab (ECO), Bernhard Puttinger (ECO)


 

KIC InnoEnergy fördert Innovationen und Geschäftsgründungen für nachhaltige Energie in Europa. Zwei Innovationsmanager aus Karlsruhe besuchten Anfang April ECO WORLD STYRIA, um Unternehmen aus dem Green Tech Valley kennenzulernen und deren Vorhaben zu unterstützen.

v.l.n.r.: Rolf Thomas (EIT InnoEnergy KIC Karlsruhe), Tobias Schwab (ECO), Bernhard Puttinger (ECO)

 

Weitere News zu diesem Thema

Innovationslehrgang „Green Big Data“

Big Data bietet Umwelttechnikunternehmen enorme Wachstumschancen. Daher werden im neuen Innovationslehrgang „Green Big Data“ 30 Personen der Green Tech Branche an der FH JOANNEUM und TU Graz zu Big Data Experten ausgebildet. mehr →


Magazine: Visionäre Grätzelzellen, Predictive Maintenance & Upcycling

Die Technologieführerschaft in der Umwelttechnik haben die Unternehmen im Green Tech Valley fest im Blick. Entdecken Sie in der Dezember-Ausgabe des Green Tech Magazines „World‘s 1st-Projekte“ voller steirischer Innovationen, Pioniergeist und Know-how. mehr →


Delegationsbesuch des Shanghai Small & Medium-sized Enterprises Development Service Center

Am 14. November besuchte eine chinesische Delegation des „Shanghai Small & Medium-sized Enterprises Development Service Center“ das Green Tech Valley. mehr →