ESA und Bike Citizens entwickeln die Fahrradstädte der Zukunft

11. November 2015

 

Green Tech Cluster-ESA und Bike Citizens

Das Cluster-Unternehmen Bike Citizens liefert mit ihrer Fahrrad-App die technische Grundlage für die neue Zusammenarbeit mit der Europäischen Raumfahrtagentur ESA. Gemeinsam werden die Auswirkungen der Digitalisierung auf das Mobilitätsverhalten von Menschen in Städten untersucht, Rad-Verkehrsströme visualisiert und der Verkehrsalltag in Smart Cities optimiert.  Gesucht werden aktuell Investoren auf der Plattform Green Rocket.


 

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Weitere News zu diesem Thema

Einzigartiger Green Tech Hub eröffnet

Als österreichweit einzigartiges Projekt wurde der neue Green Tech Hub im Science Tower feierlich eröffnet. mehr →


Feierliche Staatspreisverleihung

Die PreisträgerInnen für den Staatspreis2018 Umwelt‐ und Energietechnologie sowie für den Sonderpreis2018 Ressourceneffizienz haben heute, am 30. Oktober im Mumuth in Graz, die höchste staatliche Auszeichnung im Umwelttechnologiebereich verliehen bekommen: ecop Technologies GmbH, Fronius International GmbH sowie Compuritas GmbH. mehr →


EU-Umweltminister in Graz

Im Rahmen des informellen EU-Umweltministerrates am 29. und 30. Oktober, ermöglichte der Green Tech Cluster 5 steirischen Start-ups aus dem Umwelttechnikbereich, ihre innovativen Lösungen für eine lebenswerte Zukunft von morgen zu präsentieren. mehr →