ECO WORLD STYRIA 2014: Innovate – Internationalise – Initiate

12. Februar 2015

 

ECO WORLD STYRIA achieved a pleasing result in 2014. The previous 5-year goals to 2015 were achieved ahead of time and exceeded targets. ECO was able to co-initiate over 20 innovation projects worth around €30 million. The project spectrum ranges from thermal energy storage, to green public buildings and on to sensor-based sorting of metals. […]


 

ECO WORLD STYRIA achieved a pleasing result in 2014. The previous 5-year goals to 2015 were achieved ahead of time and exceeded targets. ECO was able to co-initiate over 20 innovation projects worth around €30 million. The project spectrum ranges from thermal energy storage, to green public buildings and on to sensor-based sorting of metals. For sales and distribution, the cluster partners make use of the new direct customer access from ECO on four continents and in 10 global clusters. Further insights and perspectives are contained in the annual report.



 

Weitere News zu diesem Thema

Green Corporate Start-up

Etablierte Unternehmen wachsen mit internen Start-ups schneller. Wir begleiten Unternehmen auf dem Weg von der Ideenentwicklung bis zur erfolgreichen Einführung der neuen Innovation als Produkt oder Dienstleistung. mehr →


Nachlese: TopRunner Plug & Play Workshop

Mit Innovationsmethoden schneller am Markt und fit für die digitale Zukunft werden. Das war das große Thema des Workshops. Durch Ausprobieren verschiedener Methoden wurde der Praxisbezug für die Teilnehmenden hergestellt und die neu gewonnen Ideen können direkt in den Unternehmen umgesetzt werden. mehr →


Circular Economy: Wirtschaftsmission

Das Jahr 2019 bringt Neuerungen für die Abfallwirtschaft bedingt durch die Umsetzung der Europäischen Richtlinie zur Kreislaufwirtschaft. mehr →