ECO WOLRD STYRIA: Direkter Draht in die Welt

29. April 2014

 

Ein Star in der Heimat zu sein, ist ein großer Erfolg. Die Chance, über Grenzen und Kontinente zu reüssieren, bleibt hingegen auch für viele durchaus innovative Unternehmen eine Herausforderung. „Entscheidend für den Erfolg ist der Faktor Zeit. ECO WORLD STYRIA hat mit den zehn international führenden Cluster-Organisationen in diesem Bereich die neue Green Tech Service Alliance […]


 

Ein Star in der Heimat zu sein, ist ein großer Erfolg. Die Chance, über Grenzen und Kontinente zu reüssieren, bleibt hingegen auch für viele durchaus innovative Unternehmen eine Herausforderung. „Entscheidend für den Erfolg ist der Faktor Zeit. ECO WORLD STYRIA hat mit den zehn international führenden Cluster-Organisationen in diesem Bereich die neue Green Tech Service Alliance abgeschlossen.

Presse, 29.04.2014

 

Weitere News zu diesem Thema

Magazine: Visionäre Grätzelzellen, Predictive Maintenance & Upcycling

Die Technologieführerschaft in der Umwelttechnik haben die Unternehmen im Green Tech Valley fest im Blick. Entdecken Sie in der Dezember-Ausgabe des Green Tech Magazines „World‘s 1st-Projekte“ voller steirischer Innovationen, Pioniergeist und Know-how. mehr →


Nachlese: Predictive Maintenance für Service-Exzellenz und neue Wertschöpfung

Das Thema Predictive Maintenance, der „vorausschauenden“ oder „vorhersagenden“ Instandhaltung, bietet eine vielversprechende Kombination von Service und Digitalisierung. mehr →


Workshop „Neue Geschäftschancen und Wachstumsmärkte durch internationale Klimaziele“

Der Green Tech Cluster Styria lud am Donnerstag, 16. November 2017, im Rahmen des Steirische Exporttages der WKO Steiermark Branchenexperten zum Workshop „Neue Geschäftschancen und Wachstumsmärkte durch internationale Klimaziele“ ein. mehr →