ECO Förderungsupdate 2011 am 28.6.2011

9. Juni 2011

 

Alle neuen Förderungen im ÜberblickIn diesen Wochen werden eine Vielzahl an neuen Umsetzungs- sowie F&E-Förderungen für Energie- und Umwelttechnik eröffnet, sei es auf Landes-, Bundes- und EU-Ebene wie z. B. „Neue Energien 2020“, „Intelligente Produktion“ oder „ECO Innovation“. Im ECO Förderungsupdate erhalten Sie dazu einen Überblick samt relevanter Details aus erster Hand direkt von den […]


 

Alle neuen Förderungen im Überblick

In diesen Wochen werden eine Vielzahl an neuen Umsetzungs- sowie F&E-Förderungen für Energie- und Umwelttechnik eröffnet, sei es auf Landes-, Bundes- und EU-Ebene wie z. B. „Neue Energien 2020“, „Intelligente Produktion“ oder „ECO Innovation“. Im ECO Förderungsupdate erhalten Sie dazu einen Überblick samt relevanter Details aus erster Hand direkt von den Förderungsstellen wie FFG, Klimafonds, SFG, etc. Die ReferentInnen stehen Ihnen auch wie gewohnt für persönliche Beratungsgespräche zur Verfügung.

Bei dieser Gelegenheit erhalten Sie auch die aktualisierte ECO Förderungslandkarte 2011/12 mit 100 Förderungsmöglichkeiten für die Energie- und Umwelttechnik. Damit finden Sie einfach und übersichtlich die passende Förderungsmöglichkeit für Ihr Vorhaben.

Datum: Dienstag, 28.Juni 2011 | 9.00 Uhr
Ort: Hotel Weitzer, Grieskai 12-16,8020 Graz
Dauer: 09:00 – 14:30 Uhr

 

Quelle: Öko-Cluster Newsletter / 1. Juni 2011

 

Weitere News zu diesem Thema

Sustainable Development Goals als neuer Maßstab

Mit ausgeklügelten Berechnungen und Faktoren schafft das Tool von akaryon eine einfache Lösung, die das Berichten auf Basis der Sustainable Development Goals in Unternehmen erleichtert. In der "Agenda 2030 für Nachhaltige Entwicklung" wurden 17 SDGs festgehalten. Alle Mitgliedstaaten des UN-Gipfeltreffen im September 2015 verpflichteten sich dabei zur Umsetzung. Dadurch sollen die Standards der ökonomischen, ökologischen und sozialen Nachhaltigkeit erhöht werden. mehr →


Nachlese: INNOlounge

Gemeinsam mit dem Humantechnologiecluster, dem Holzcluster und dem Mobilitätscluster lud der Green Tech Cluster am Donnerstag, 19.04.2018 zur 2. INNOlounge, die im Rahmen des Förderprogramms Spitzen!Leistung stattfand.  mehr →


Steirerblut ist (k)ein Himbeersaft

Die lange Nacht der Forschung ist Österreichs größtes Forschungs-Event. Bei der Station „Steirerblut ist (k)ein Himbeersaft! Wie wird aus roten Beeren grüner Strom?“ stellt der Green Tech Cluster die Grätzel-Zelle vor. mehr →