ECO contribution on Euronews

28. Februar 2013

 

The European television broadcaster Euronews has selected ECO for its contribution to the cluster theme and presented it as a positive example of company networking. The film can be called up in 12 languages and thereby reaches 350 million households in 155 countries. You can watch the video here: http://www.euronews.com/2013/02/08/green-light-for-green-clusters/  


 

The European television broadcaster Euronews has selected ECO for its contribution to the cluster theme and presented it as a positive example of company networking. The film can be called up in 12 languages and thereby reaches 350 million households in 155 countries.

You can watch the video here:
http://www.euronews.com/2013/02/08/green-light-for-green-clusters/

 

 

Weitere News zu diesem Thema

Nachlese: Neue Wertschöpfung durch die digitale Abfallwirtschaft

Der Aufholbedarf, aber auch die Chancen für Unternehmen der Abfallwirtschaftsbranche durch Digitalisierung sind sehr groß. Genau diese Chancen für neue Wertschöpfung durch Digitalisierung in der Abfallwirtschaft standen im Mittelpunkt des Workshops am 14. Juli 2018. mehr →


Innovation made in Styria – Holzbaupionier Kulmer zeigts vor!

Frei nach dem Motto „ressourcenschonend, smart & spektakulär“ lud der Holzcluster gemeinsam mit dem Green Tech Cluster am 6. Juni ins steirische Pischelsdorf zu einem stärkefeldübergreifenden Clustertreffen bei Kulmer Holz-Leimbau. mehr →


Nachlese: TopRunner Start-up Workshop

In diesem Green Tech TopRunner Workshop hatten die Teilnehmenden Gelegenheit, sich mit der erfolgreichen Zusammenarbeit mit Start-ups auseinanderzusetzen, um so neue Impulse für Innovationen zu erhalten. Michael Wlaschitz und Janos Török von Pioneers führten fachlich durch den Workshop und gaben am Vormittag eine Einführung in die Arbeitsweise und Besonderheiten von Start-ups. mehr →