Die Zukunft wird grün

4. Mai 2012

 

Die Zukunftswerkstatt der Eco World Styria fragt nach dem lnnovationspotenzial im Bereich Energie. Der Branchentreff der steirischen Energie- und Umwelttechnik beleuchtet heuer zukunftsträchtige lnnovationen: Was ist in den nächsten Jahren zu erwarten, was wird noch länger Zukunfumusik bleiben?Dazu werden hochkarätige Redner zum Pult gebeten: Huang Ming ist Träger des alternativen Nobelpreises, Professor Harald Bradke ist einer […]


 

Die Zukunftswerkstatt der Eco World Styria fragt nach dem lnnovationspotenzial im Bereich Energie.


Der Branchentreff der steirischen Energie- und Umwelttechnik beleuchtet heuer zukunftsträchtige lnnovationen: Was ist in den nächsten Jahren zu erwarten, was wird noch länger Zukunfumusik bleiben?

Dazu werden hochkarätige Redner zum Pult gebeten: Huang Ming ist Träger des alternativen Nobelpreises, Professor Harald Bradke ist einer der fundiertesten Kenner des globalen Energiebedarfspotenials.

Huang Ming erhielt die Auszeichnung 2011 für seine „China Solar City“. Mit mehr als 9.000 Mitarbeitern zählt seine Himin Solar Energy Group zu den „Big Players“ am globalen Solarmarkt. Seit 2010 verwirklicht der gelernte Ölingenieur seinen Traum und errichtet in der nordchinesischen metropole Dezhou eine ausschließlich solarbetriebene Stadt. Er sieht die einzige Chance für den Erfolg grüner Energien in ihrer Kommerzialisierung und Industrialisierung: Wir müssen unternehmerisch einfach genau so erfolgreich sein wie die Autoindustrie oder Verkäufer von Handys.“

Den gesamten Artikel lesen Sie hier.

 

IMPULS Z, 1/2012

 

Weitere News zu diesem Thema

Guinness Weltrekord: Green Tech Cluster baut größte LED

Nun ist es offiziell: Der Green Tech Cluster ist Guinness Weltrekordhalter. mehr →


Gemeinsam sind wir Vorzeigeregion Energie

Im Rahmen der vom Klima- und Energiefonds ausgeschriebenen „Vorzeigeregionen Energie“ wurde die erste Tranche an Umsetzungsprojekten genehmigt. mehr →


Partnertag der Arbeitsgruppe Export Circular Economy mit der REMONDIS Gruppe

Am Donnerstag, 05. Juli 2018, fand im Ecoport der Firma Saubermacher auf Initiative von Herrn KR Hans Roth gemeinsam mit dem Green Tech Cluster und dem Verband Österreichischer Entsorgungsbetriebe (VOEB) ein Partnertag der Arbeitsgruppe Export Circular Economy mit der REMONDIS Gruppe statt. mehr →