Die Vojvodina holt sich Energie-Know-how aus der Steiermark

5. Februar 2014

 

Wirtschafts- und Europalandesrat Christian Buchmann und die Energieministerin von Serbiens autonomer Provinz Vojvodina, Natasa Pavicevic-Bajic, wollen an einem gemeinsamen „Enerige“-Strang ziehen. Dabei will die Vojvodina zur Umsetzung einer regionalen Energiestrategie das Know-how steirische Betriebe aus dem Eco-Cluster nutzen, um die Bereiche Energieeffizienz, Sonnenenergie und Biomasse voranzutreiben.Steirsche Wirtschaft, 24.01.2014


 

Wirtschafts- und Europalandesrat Christian Buchmann und die Energieministerin von Serbiens autonomer Provinz Vojvodina, Natasa Pavicevic-Bajic, wollen an einem gemeinsamen „Enerige“-Strang ziehen. Dabei will die Vojvodina zur Umsetzung einer regionalen Energiestrategie das Know-how steirische Betriebe aus dem Eco-Cluster nutzen, um die Bereiche Energieeffizienz, Sonnenenergie und Biomasse voranzutreiben.

Steirsche Wirtschaft, 24.01.2014

 

Weitere News zu diesem Thema

Nachlese: INNOLounge

Die großen Themen der 4. INNOLounge waren Blockchain-Technologien im Gesundheitswesen und Erfahrungen zu Innovationsprozessen in Unternehmen. Die Speaker überzeugten mit Interessanten Hintergrundinfos. mehr →


Weltweites Scouting mit Pioneers

Im Programm des Green Tech Hub starteten Komptech, Redwave und Saubermacher ein Scouting-Programm. Gemeinsam mit dem Start-up Experten Pioneers wurden die Top Player der Abfall- und Recyclingwirtschaft identifiziert. mehr →


Wasser ist wertvoll – Weltwassertag 2019

Seit 1993 findet jedes Jahr am 22. März der von der UNESCO ins Leben gerufene Weltwassertag statt. mehr →