CTP und Scheuch erhalten Großauftrag von RHI AG für zwei umfangreiche Umweltprojekte

16. April 2013

 

Das Grazer Umwelttechnikunternehmen CTP und die Scheuch GmbH aus Aurolzmünster/OÖ haben gemeinsam einen Großauftrag in der Höhe von über 5 Millionen Euro an Land gezogen. Dieser Auftrag umfasst zwei integrierte Abgasreinigungsanlagen mit Staubvorabscheidung für zwei Werke des Feuerfest‐Weltmarktführers RHI.Im Zuge der Umsetzung der Industrie‐Emissions‐Richtlinie wird RHI an den beiden Steinfabriken der Standorte Trieben in der […]


 

Das Grazer Umwelttechnikunternehmen CTP und die Scheuch GmbH aus Aurolzmünster/OÖ haben gemeinsam einen Großauftrag in der Höhe von über 5 Millionen Euro an Land gezogen. Dieser Auftrag umfasst zwei integrierte Abgasreinigungsanlagen mit Staubvorabscheidung für zwei Werke des Feuerfest‐Weltmarktführers RHI.

Im Zuge der Umsetzung der Industrie‐Emissions‐Richtlinie wird RHI an den beiden Steinfabriken der Standorte Trieben in der Steiermark und Mainzlar bei Frankfurt am Main zusätzliche Rauchgasreinigungsanlagen installieren. Durch die innovative und zugleich wirtschaftliche Lösung von CTP und Scheuch werden die Umweltauswirkungen weiter – unter die gesetzlichen Grenzwerte – minimiert. Die Inbetriebnahme ist noch im heurigen Jahr geplant (KW 46).

FACTBOX CTP
Standort Graz
Mitarbeiter 65 in Graz, > 80 weltweit
Gründung 1985
Niederlassungen Österreich, Frankreich, Korea, USA
Lizenznehmer Sintokogio (Japan), Aerison (Australien)
Umsatz 2011 23 Millionen Euro
Exportquote Zwischen 90% und 98%

FACTBOX SCHEUCH
Standort Aurolzmünster / Oberösterreich
Mitarbeiter 630 in Aurolzmünster, > 730 weltweit
Gründung 1963
Niederlassungen Deutschland, Frankreich, Italien, Kanada, Russland, Slowakei, USA
Umsatz 2011 120 Millionen Euro
Exportquote Zwischen 80% und 85%


Pressekontakt:

Mag. Sophie Thalhammer
Leitung Marketing
CTP Chemisch Thermische Prozesstechnik GmbH
Tel.: +43 316 41 01‐460
Mobil: +43 664 845 34 70
s.thalhammer@ctp.at www.scheuch.com
www.ctp‐airpollutioncontrol.com

Mag. Christina Hinterleitner
Kommunikation und Marketing

Scheuch GmbH
Tel.: +43 7752 905‐528
c.hinterleitner@scheuch.com

 

Weitere News zu diesem Thema

Schneller Innovieren

Neue Produkte oder Services müssen schneller entwickelt und am Markt erfolgreicher werden. Mit der neuen Plug & Play Innovation Box gelingt dies in wenigen Minuten. mehr →


Wo ist meine Mulde?

Der in Lebring ansässige Elektronikspezialist E.S.E. hat eine digitale Mulden Controlle kurz DIMUCON entwickelt. mehr →


Expedire Lieferantentag

KOSTENLOSES SUPPLIER SCOUTING FÜR IHR UNTERNEHMEN! Das ICS unterstützt kein- und mittelständische Unternehmen in Österreich und Slowenien um Neoexporteure zu gewinnen und Unternehmens- partnerschaften über die Grenze zu initiieren. mehr →