Branchenkonzepte

15. April 2011

 

Im Programm klima:aktiv energieeffiziente betriebe wurde 2010 der Schwerpunkt „Branchenkonzepte“ gestartet. Ziel dieses Schwerpunktes ist es, durch die Zusammenarbeit und optimale Einbindung von Partnern und Energieberatern jährlich zwei Branchen hinsichtlich der Energieeffizienzpotenziale zu analysieren und dadurch den einzelnen Betrieben der Branche Möglichkeiten zur Verbesserung ihrer Energieeffizienz aufzuzeigen.Der allgemeine Teil des Branchenkonzepts beinhaltet gesamtwirtschaftliche Angaben zur […]


Im Programm klima:aktiv energieeffiziente betriebe wurde 2010 der Schwerpunkt „Branchenkonzepte“ gestartet. Ziel dieses Schwerpunktes ist es, durch die Zusammenarbeit und optimale Einbindung von Partnern und Energieberatern jährlich zwei Branchen hinsichtlich der Energieeffizienzpotenziale zu analysieren und dadurch den einzelnen Betrieben der Branche Möglichkeiten zur Verbesserung ihrer Energieeffizienz aufzuzeigen.

Der allgemeine Teil des Branchenkonzepts beinhaltet gesamtwirtschaftliche Angaben zur jeweiligen Branche. Der zweite Teil umfasst eine Darstellung der Branche aus energiewirtschaftlicher Sicht. Der praktische dritte Teil eines Branchenkonzepts gliedert sich in zwei Unterbereiche, nämlich das Erfassen von Erhebungsbögen und die Zusammenarbeit mit Pilotbetrieben zur Feststellung der Hauptenergieverbraucher und zur Ausarbeitung von Einsparmaßnahmen in den Betrieben.

Begonnen wird mit den Mahl- und Schälmühlen sowie Futtermittelerzeugern. Aus den Erkenntnissen und Ergebnissen des EU Projekts ENGINE wird ein Branchenkonzept für Sägewerke erstellt.

Motivationspapier: MotivationspapierMotivationspapier, (184,2 kB)

Energieeffizienz-Konzept der Holzindustrie in Österreich: BranchenkonzeptBranchenkonzept, (391,27 kB)

Diplomarbeit zu Energieeffizienzaudits in Sägewerken: Energieeffizienzaudits_SägewerkeEnergieeffizienzaudits_Sägewerke, (1608,09 kB)

Auch ECO WORLD STYRIA hat im Rahmen des WINenergy!-Projektes in Zusammenarbeit mit dem Holzcluster Steiermark eine neue Broschüre für die Holzindustrie-Branche veröffentlicht:
WIN_Infobroschuere_HolzindustrieWIN_Infobroschuere_Holzindustrie, (4908,05 kB)

Energieeffizienz-Konzept der Mahl- und Schälmühlen und Futtermittelerzeuger in Österreich:
Branchenkonzept_FM_undMühlenBranchenkonzept_FM_undMühlen, (2571,52 kB)

Zum Originalartikel.

Quelle: klimaaktiv.at / 01.02.2011

 
Zurück zur Übersicht
 
 

Weitere News zu diesem Thema

Weltweit modernste Kühlgeräteaufbereitungsanlage

Rumpold Tschechien, eine 100 % Tochter von Saubermacher, hat den Zuschlag für die Entsorgung und Aufbereitung von rund 160.000 Kühlgeräten erhalten. mehr →


Nachlese: Chancen durch BIM und Ihr Einstieg für neue Marktchancen

Building Information Modeling (BIM) ist das neue Trendwort in der Baubranche und die Märkte in denen BIM zum Einsatz kommt wachsen. mehr →


Nachlese: Green Tech Innovators Club, Oktober 2017

Querdenken neuer Ideen und die Entwicklung innovativer F&E-Projekte standen auch diesmal wieder im Mittelpunkt des Green Tech Innovators Clubs am Dienstag, 17. Oktober 2017. mehr →