Branchenkonzepte

15. April 2011

 

Im Programm klima:aktiv energieeffiziente betriebe wurde 2010 der Schwerpunkt „Branchenkonzepte“ gestartet. Ziel dieses Schwerpunktes ist es, durch die Zusammenarbeit und optimale Einbindung von Partnern und Energieberatern jährlich zwei Branchen hinsichtlich der Energieeffizienzpotenziale zu analysieren und dadurch den einzelnen Betrieben der Branche Möglichkeiten zur Verbesserung ihrer Energieeffizienz aufzuzeigen.Der allgemeine Teil des Branchenkonzepts beinhaltet gesamtwirtschaftliche Angaben zur […]


Im Programm klima:aktiv energieeffiziente betriebe wurde 2010 der Schwerpunkt „Branchenkonzepte“ gestartet. Ziel dieses Schwerpunktes ist es, durch die Zusammenarbeit und optimale Einbindung von Partnern und Energieberatern jährlich zwei Branchen hinsichtlich der Energieeffizienzpotenziale zu analysieren und dadurch den einzelnen Betrieben der Branche Möglichkeiten zur Verbesserung ihrer Energieeffizienz aufzuzeigen.

Der allgemeine Teil des Branchenkonzepts beinhaltet gesamtwirtschaftliche Angaben zur jeweiligen Branche. Der zweite Teil umfasst eine Darstellung der Branche aus energiewirtschaftlicher Sicht. Der praktische dritte Teil eines Branchenkonzepts gliedert sich in zwei Unterbereiche, nämlich das Erfassen von Erhebungsbögen und die Zusammenarbeit mit Pilotbetrieben zur Feststellung der Hauptenergieverbraucher und zur Ausarbeitung von Einsparmaßnahmen in den Betrieben.

Begonnen wird mit den Mahl- und Schälmühlen sowie Futtermittelerzeugern. Aus den Erkenntnissen und Ergebnissen des EU Projekts ENGINE wird ein Branchenkonzept für Sägewerke erstellt.

Motivationspapier: MotivationspapierMotivationspapier, (184,2 kB)

Energieeffizienz-Konzept der Holzindustrie in Österreich: BranchenkonzeptBranchenkonzept, (391,27 kB)

Diplomarbeit zu Energieeffizienzaudits in Sägewerken: Energieeffizienzaudits_SägewerkeEnergieeffizienzaudits_Sägewerke, (1608,09 kB)

Auch ECO WORLD STYRIA hat im Rahmen des WINenergy!-Projektes in Zusammenarbeit mit dem Holzcluster Steiermark eine neue Broschüre für die Holzindustrie-Branche veröffentlicht:
WIN_Infobroschuere_HolzindustrieWIN_Infobroschuere_Holzindustrie, (4908,05 kB)

Energieeffizienz-Konzept der Mahl- und Schälmühlen und Futtermittelerzeuger in Österreich:
Branchenkonzept_FM_undMühlenBranchenkonzept_FM_undMühlen, (2571,52 kB)

Zum Originalartikel.

Quelle: klimaaktiv.at / 01.02.2011

 
Zurück zur Übersicht
 
 

Weitere News zu diesem Thema

Nachlese Green Tech Clusterempfang 2017

Am Montag, 10. Juli 2017, folgten rund 200 Vertreterinnen und Vertreter der steirischen Unternehmen, aus Wissenschaft und Forschung und der Politik der Einladung des Green Tech Clusters zum jährlichen Clusterempfang. mehr →


Steirische Unternehmen als Pioniere der Europäischen Circular Economy

Die Steiermark ist weltweit Vorreiterin in der Abfallwirtschaft. Das zeigte sich einmal mehr bei einer hochkarätigen Diskussion der weiß-grünen Branchenpioniere über die Zukunft der steirischen Kreislaufwirtschaft. mehr →


Nachlese – Green Tech Förderungsupdate 2017

Die Möglichkeit Innovationen einfach zu finanzieren und zu fördern stand auch heuer wieder im Mittelpunkt des Green Tech Förderungsupdates. mehr →