BC.Zym – ein maßgeschneidertes Enzymkonzept

7. Mai 2014

 

Um die Produktionseffizienz in Biogasanlagen zu optimieren, hat Schaumann BioEnergy ein modulares System für den maßgeschneiderten Einsatz von Enzymen entwickelt. Mit Hilfe neuer Analysemethoden wurden in einer Vielzahl von Testreihen Fermenter-Inhalte diverser Biogasanlagen untersucht. Dabei zeigte sich, dass Zusammensetzungen und Konzentrationen der Enzym-Profile signifikant variieren. Aus diesem Grund werden auch in Anlagen mit ansonsten stabilem […]


 

Um die Produktionseffizienz in Biogasanlagen zu optimieren, hat Schaumann BioEnergy ein modulares System für den maßgeschneiderten Einsatz von Enzymen entwickelt.

Mit Hilfe neuer Analysemethoden wurden in einer Vielzahl von Testreihen Fermenter-Inhalte diverser Biogasanlagen untersucht. Dabei zeigte sich, dass Zusammensetzungen und Konzentrationen der Enzym-Profile signifikant variieren. Aus diesem Grund werden auch in Anlagen mit ansonsten stabilem biologischem Prozess häufig schlechte Rühr- und Fließfähigkeit sowie eine unzureichende Substratausnutzung festgestellt. Die Hauptfaktoren für diese Abweichungen sind vor allem auf die unterschiedliche Zusammensetzung des Substratmix, aber auch auf variierende Prozessparameter wie Temperatur oder Raumbelastung zurückzuführen.

Durch die Installation neuer Produktionstechnik hat Schaumann BioEnergy erstmals die Möglichkeit geschaffen, funktionelle Enzym-Bausteine einzeln oder in einer Mischung maßgeschneidert zu produzieren und damit auf anlagenspezifische Besonderheiten direkt einzuwirken. Die Einsatzempfehlung basiert stets auf einer vorgeschalteten Analyse der Anlagenparameter und des jeweiligen Enzymstatus.

Die neu entwickelten BC.ZYM-Bausteine ermöglichen verschiedenste Kombinationsmöglichkeiten, um zielgerichtet zur Reduzierung der Viskosität, Optimierung der spezifischen Substratausnutzung und Einsparung von Eigenstrom eingesetzt zu werden.

Auf Basis des funktionellen Baustein-Systems können BC.ZYM-Produkte individuell auf kundenspezifische Anforderungen – beispielsweise beim Einsatz von schwer vergärbaren, kostengünstigen Substraten – zugeschnitten werden.

BC.ZYM ist das neue Enzym-Produkt-Konzept von Schaumann BioEnergy zur prozessbiologischen Effizienzsteigerung der Biogasproduktion.

Rückfragenhinweis:
Dr. Josef Steiner
Projektmanager Biogas
Burgstallweg 22; 8605 Kapfenberg
Phone +43 38 62 / 31 920 890
Fax +43 38 62 / 31 920 899
josef.steiner@schaumann-bioenergy.eu 
http://www.union-agricole.de/

 

Weitere News zu diesem Thema

„Unsichtbare“ Folie gegen Vogeltod

Für Millionen Vögel werden Fenster zur Todesfalle. Ein Leobener Start-up entwickelt nun eine nur für diese Tiere sichtbare Folie. mehr →


Large Engines – Big Data: LEC Data Challenge

With our first LEC Data Challenge, we would like to encourage data-enthusiastic students and practitioners from various disciplines to develop data-based fault detection methods that are best suited for our large engine applications. mehr →


„Clusterpower“ beim Energy Globe Styria

Beim renommierten Energie- und Umweltpreis „Energy Globe Styria Award 2019" wurden steirische Klimaschutzinitiativen vor den Vorhang geholt. mehr →