Auszeichnung für gelungene Energieeffizienzmaßnahmen

21. Januar 2011

 

Die Experten für Energieeffizienz von sattler energie consulting wurden bei der klima:aktiv Veranstaltung „Steigerung der Energieeffizienz in Industrie und Gewerbe“ im Dezember 2010 gleich zweimal für ihre gelungenen Energieeffizienzmaßnahmen ausgezeichnet. Denn sowohl bei Greiner Packaging Austria in Kremsmünster und Wartberg als auch bei Wolf Plastics in Kammern hat sattler energie consulting eindrucksvoll gezeigt, dass die […]


 

Die Experten für Energieeffizienz von sattler energie consulting wurden bei der klima:aktiv Veranstaltung „Steigerung der Energieeffizienz in Industrie und Gewerbe“ im Dezember 2010 gleich zweimal für ihre gelungenen Energieeffizienzmaßnahmen ausgezeichnet.

Denn sowohl bei Greiner Packaging Austria in Kremsmünster und Wartberg als auch bei Wolf Plastics in Kammern hat sattler energie consulting eindrucksvoll gezeigt, dass die Durchführung von Energieeffizienzmaßnahmen beträchtliche Vorteile bringt.

Greiner Packaging zählt zu den führenden Unternehmen in der europäischen Verpackungsindustrie. Durch die Optimierung der vorhandenen Kälteanlage durch sattler energie consulting werden nun jährlich 936.000 kWh weniger verbraucht und somit rund € 94.000,– pro Jahr eingespart.

Bei Wolf Plastics werden seit der Erneuerung der Druckluftanlage 10 % weniger Druckluft verbraucht und 79 Tonnen weniger CO2 ausgestoßen. Das hat natürlich auch die Energiekosten um € 25.000,– pro Jahr reduziert.

Auch Umweltminister Nikolaus Berlakovich zeigte sich ob der erfreulichen Ergebnisse begeistert: „Die ausgezeichneten Unternehmen beweisen, dass Verantwortung für die Umwelt und wirtschaftlicher Erfolg einander nicht ausschließen, sondern perfekt ergänzen. Energieeffizienzmaßnahmen leisten nicht nur einen unverzichtbaren Beitrag zum Klimaschutz, sondern sind auch Motor für die heimische Wirtschaft.“, so Berlakovich.

Quelle: sattler energie consulting / 21.01.2011

v.l., Nikolaus Berlakovich, Peter Sattler (Geschäftsführer), Martin Hinterndorfer (Projektleiter)

 

Weitere News zu diesem Thema

Schneller Innovieren

Neue Produkte oder Services müssen schneller entwickelt und am Markt erfolgreicher werden. Mit der neuen Plug & Play Innovation Box gelingt dies in wenigen Minuten. mehr →


Wo ist meine Mulde?

Der in Lebring ansässige Elektronikspezialist E.S.E. hat eine digitale Mulden Controlle kurz DIMUCON entwickelt. mehr →


Expedire Lieferantentag

KOSTENLOSES SUPPLIER SCOUTING FÜR IHR UNTERNEHMEN! Das ICS unterstützt kein- und mittelständische Unternehmen in Österreich und Slowenien um Neoexporteure zu gewinnen und Unternehmens- partnerschaften über die Grenze zu initiieren. mehr →