Auszeichnung für den energytalk

15. April 2011

 

Die Veranstaltungsreihe energytalk wurde am 31. März 2011 mit dem Preis des steirischen Energieeffizienz-Dialogs in der Kategorie energieeffiziente Innovationen ausgezeichnet. Träger dieser Auszeichnung sind das Land Steiermark, die Steirische Wirtschaftsförderung, die Raiffeisenlandesbank und die Wirtschaftskammer Steiermark. Inhaltlich umgesetzt wird das Projekt von ECO WORLD STYRIA. Die Präsentation und Preisverleihung fand im Rahmen des Jahresfestes von […]


 


Die Veranstaltungsreihe energytalk wurde am 31. März 2011 mit dem Preis des steirischen Energieeffizienz-Dialogs in der Kategorie energieeffiziente Innovationen ausgezeichnet.

Träger dieser Auszeichnung sind das Land Steiermark, die Steirische Wirtschaftsförderung, die Raiffeisenlandesbank und die Wirtschaftskammer Steiermark. Inhaltlich umgesetzt wird das Projekt von ECO WORLD STYRIA. Die Präsentation und Preisverleihung fand im Rahmen des Jahresfestes von FAZIT! dem Partner dieses Projektes statt. „Eine Bewusstseinsbildung in Sachen Energiesparen und effizienter Energienutzung ist immens wichtig und daher war es nur selbstverständlich, gerade die Vortragsreihe energytalk auszuzeichnen“, so die Initiatoren dieser Auszeichnung.

Zum Originalartikel

Quelle: energytalk-Newsletter / 7.4.2011

 

Weitere News zu diesem Thema

Guinnes Weltrekord: Green Tech Cluster baut größte LED

Nun ist es offiziell: Der Green Tech Cluster ist Guinness Weltrekordhalter. mehr →


Partnertag der Arbeitsgruppe Export Circular Economy mit der REMONDIS Gruppe

Am Donnerstag, 05. Juli 2018, fand im Ecoport der Firma Saubermacher auf Initiative von Herrn KR Hans Roth gemeinsam mit dem Green Tech Cluster und dem Verband Österreichischer Entsorgungsbetriebe (VOEB) ein Partnertag der Arbeitsgruppe Export Circular Economy mit der REMONDIS Gruppe statt. mehr →


Nachlese: Neue Wertschöpfung durch die digitale Abfallwirtschaft

Der Aufholbedarf, aber auch die Chancen für Unternehmen der Abfallwirtschaftsbranche durch Digitalisierung sind sehr groß. Genau diese Chancen für neue Wertschöpfung durch Digitalisierung in der Abfallwirtschaft standen im Mittelpunkt des Workshops am 14. Juli 2018. mehr →