Ausgezeichnete steirische Innovationen

12. Januar 2018

 

Das quantitative Analysetool SQALAR von EVK wurde von der Fachzeitschrift inVISION als Top Innovation 2018 ausgezeichnet. Die unabhängige Fachjury überzeugte insbesondere die Kombination von Analysetool und den HELIOS Hyperspektral Kameras, welche es ermöglichen, Informationen über die chemischen Konzentrationen und Verteilungen von Substanzen etwa für das Recycling direkt zu extrahieren und zu verwerten, ohne dabei den Produktstrom zu unterbrechen. Auch bei den internationalen GREENTEC AWARDS konnte steirisches Know-how punkten. Mit dinitech, Sunnybag und der Brauerei Puntigam sind drei heimische Firmen unter den Top 10 und haben damit im Mai eine Chance auf die begehrte Auszeichnung. Ebenfalls ausgezeichnet: Christian Holter von S.O.L.I.D. wurde zum "Kopf des Jahres" in der Kategorie Wirtschaft gewählt.


 

Weitere Informationen zur inVISION Top Innovation 2018 finden Sie hier.

Weitere Informationen zu den GREEN TEC AWARDS finden Sie hier.

Hier geht es zu den „Köpfen des Jahres“.

 
 

Kontakt

Alexander Fetz
EVK DI Kerschhaggl GmbH
+43 316 4616 640
alexander.fetz@evk.biz
http://www.evk.biz

 
Zurück zur Übersicht
 
 

Weitere News zu diesem Thema

Technologieführer wachsen schneller

Die diesjährige Konjunkturerhebung der steirischen Green Tech Branche zeigt eindrucksvoll, dass Forschung und Entwicklung in der Umwelttechnik eine Schlüsselrolle spielt. mehr →


Mobilitätsstudie anlässlich der heurigen Mobilitätswoche gewinnen

Der Grazer Klimabündnis Betrieb Greendrive verlost anlässlich der heurigen Mobilitätswoche eine Mobilitätsstudie für Unternehmen inkl. Beratungsgespräch im Wert von 2.000 €. mehr →


Flüssige Abfälle zu sauberem Wasser

Die neue Aufbereitungsanlage für Industrie- und Gewerbeabwässer in Trofaiach von Saubermacher vereint modernste Verfahren und höchste Umweltstandards. mehr →