Ausbildung zum Niedrigstenergie-Profi

17. Dezember 2015

 

Green Tech Cluster-IG Passivhaus Plus

Die Nachfrage nach qualifizierten Fachkräften im Bereich des energieoptimierten Bauens ist groß. Der neu entwickelte Lehrgang von IG PASSIVHAUS PLUS lehrt den Handwerkern die Fertigkeiten und Kompetenzen, um Niedrigstenergie-, Passiv- bzw. Plusenergiegebäude in Neubau und Sanierung richtig umzusetzen. Neben der hohen Behaglichkeit und Ressourcenschonung ist vor allem die effiziente Nutzung von erneuerbaren Energieträgern ein großer Vorteil des optimierten Bauens. Der Kurs steht ab Jänner 2016 allen österreichischen Bildungsanbietern zur Verfügung


 
 

Weitere News zu diesem Thema

Bringt Licht ins Dunkel

Das steirische Kleinunternehmen ecoliGhts ist Experte für solare Beleuchtungssysteme. Insbesondere auf alternative autarke Lösungen für den kommunalen, gewerblichen und privaten Bereich hat sich das Team um Firmengründer Georg Dietmaier spezialisiert. mehr →


Cluster Jahresbericht 2018

Innovation wirkt. Das zeigt die Entwicklung der Unternehmen im Green Tech Cluster mit neuen Umsatz- und Beschäftigungsrekorden, aber vor allem mit viermal höherem Wachstum jener Unternehmen, die ihren Fokus auf Forschung und Entwicklung legen. mehr →


Nachlese: Cluster-Treffen bei PVP

Wie sieht es hinter den Kulissen steirischer Green Tech Unternehmen aus? Um dieser Frage nachzugehen, öffnete PVP Photovoltaik beim Cluster-Treffen am Donnerstag, 13. Dezember exklusiv die Tore. mehr →