Arnold – Austrian electric cargo vehicle

1. August 2012

 

The idea for the electric trucks delivered the Viennese company GreenCart, the implementation is concerned, the i-Tec Styria GmbH is in charge of the implementation.According to CEO Michael Ritt the volume of orders for the final production of around three million euros. The first series will vover 200 Arnolds. The trucks will come into use […]


 

The idea for the electric trucks delivered the Viennese company GreenCart, the implementation is concerned, the i-Tec Styria GmbH is in charge of the implementation.

According to CEO Michael Ritt the volume of orders for the final production of around three million euros. The first series will vover 200 Arnolds. The trucks will come into use especially in local communities, in the tourism sector or in industrial companies. It can be driven anywhere besides.

ECO Innovation in Austria, July 2012

 

Weitere News zu diesem Thema

Nachlese: Neue Wertschöpfung durch die digitale Abfallwirtschaft

Der Aufholbedarf, aber auch die Chancen für Unternehmen der Abfallwirtschaftsbranche durch Digitalisierung sind sehr groß. Genau diese Chancen für neue Wertschöpfung durch Digitalisierung in der Abfallwirtschaft standen im Mittelpunkt des Workshops am 14. Juli 2018. mehr →


Innovation made in Styria – Holzbaupionier Kulmer zeigts vor!

Frei nach dem Motto „ressourcenschonend, smart & spektakulär“ lud der Holzcluster gemeinsam mit dem Green Tech Cluster am 6. Juni ins steirische Pischelsdorf zu einem stärkefeldübergreifenden Clustertreffen bei Kulmer Holz-Leimbau. mehr →


Nachlese: TopRunner Start-up Workshop

In diesem Green Tech TopRunner Workshop hatten die Teilnehmenden Gelegenheit, sich mit der erfolgreichen Zusammenarbeit mit Start-ups auseinanderzusetzen, um so neue Impulse für Innovationen zu erhalten. Michael Wlaschitz und Janos Török von Pioneers führten fachlich durch den Workshop und gaben am Vormittag eine Einführung in die Arbeitsweise und Besonderheiten von Start-ups. mehr →