50 Vertreter auf den Spuren weiß-grüner Technologien der Zukunft

16. März 2016

 
Green Tech Cluster - Urban Future

Green Tech Cluster - Urban Future

Im Zuge der ausgebuchten Urban Future Konferenz in Graz organisierte Eco World Styria eine exklusive Green Tech Tour für hochrangige Städtevertreter aus Ost-, Süd- und Zentraleuropa. Im Fokus des Interesses stand die Energieversorgung der Smart City Graz und das weltweit einzigartige solare Fernwärmeprojekt BIG-Solar. Die Innovationskraft wurde beim Kollektorfeld der Stadt Graz und beim Murkraftwerk in Gössendorf vor Ort spürbar. Zum Abschluss gab es eine Bier-Kostprobe aus der weltweit ersten CO2-neutralen Großbrauerei Göss.


 
 

Weitere News zu diesem Thema

Einzigartiger Green Tech Hub eröffnet

Als österreichweit einzigartiges Projekt wurde der neue Green Tech Hub im Science Tower feierlich eröffnet. mehr →


Crowdfunding: Balkon-Kraftwerk nimmt 160.000 Euro-Hürde

Schon in den ersten Tagen der Crowdfunding-Kampagne hat das steirische Start-up EET die Hürde von 160.000 Euro genommen. mehr →


Eisfreie Windräder

Inzwischen wird bereits jedes zweite Windrad in Österreich mit einem Eisdetektionssystem von eologix ausgestattet. mehr →