50 Vertreter auf den Spuren weiß-grüner Technologien der Zukunft

16. März 2016

 
Green Tech Cluster - Urban Future

Green Tech Cluster - Urban Future

Im Zuge der ausgebuchten Urban Future Konferenz in Graz organisierte Eco World Styria eine exklusive Green Tech Tour für hochrangige Städtevertreter aus Ost-, Süd- und Zentraleuropa. Im Fokus des Interesses stand die Energieversorgung der Smart City Graz und das weltweit einzigartige solare Fernwärmeprojekt BIG-Solar. Die Innovationskraft wurde beim Kollektorfeld der Stadt Graz und beim Murkraftwerk in Gössendorf vor Ort spürbar. Zum Abschluss gab es eine Bier-Kostprobe aus der weltweit ersten CO2-neutralen Großbrauerei Göss.


 
 

Weitere News zu diesem Thema

Falling Walls Lab Austria

Das Lab ist ein internationales Forum für die nächste Generation von Outstanding Innovators und kreativen Denkern. Außergewöhnliche Ideen können bei der Veranstaltung einer hochkarätigen Jury in 3 Minuten vorgestellt werden. mehr →


Ausgezeichneter steirischer Festkörperakku

Der erste wiederaufladbare leiterplattenverbaute Festkörperakkumulator „CeraCharge“ von TDK Electronics in Deutschlandsberg wurde mit dem renommierten „Superior Products and Services Award for Excellence“ des Technologieverlagshauses Nikkei ausgezeichnet. mehr →


Porsche Holding Tochter MOON setzt auf NRGkick

Die auf E-Mobilität spezialisierte Porsche Tochter MOON setzt auf das Know-how des südsteirischen Herstellers DiniTech. mehr →