3. MUT Kursfinder.at-Newsletter, Mai 2010

7. Juni 2010

 

Alles neu macht der Mai! So auch bei den Kursangeboten in der Energie- und Umwelttechnik für die Bildungssaison 2010! Ein frischer Wind weht durch Österreichs einzige Weiterbildungs- und Ausbildungsplattform Kursfinder.at speziell für Energie- und Umwelttechnikthemen. Ein neues Newsmodul, ein neues Kommentarfeld, ein vereinfachter Zugriff auf Ihr Profil sowie auf vielfachen Wunsch ein nächstes Netzwerktreffen bei […]


 


Alles neu macht der Mai! So auch bei den Kursangeboten in der Energie- und Umwelttechnik für die Bildungssaison 2010!

Ein frischer Wind weht durch Österreichs einzige Weiterbildungs- und Ausbildungsplattform Kursfinder.at speziell für Energie- und Umwelttechnikthemen. Ein neues Newsmodul, ein neues Kommentarfeld, ein vereinfachter Zugriff auf Ihr Profil sowie auf vielfachen Wunsch ein nächstes Netzwerktreffen bei dem Sie sich aktiv einbringen können, sind da zu erwähnen.



——————————————————————————–


2. Netzwerktreffen der österreichischen Qualifizierungsanbieter im Bereich Energie- und Umwelttechnik!

Den Green Jobs gehört die Zukunft. Sie sind neben dem Masterplan Umwelttechnik auch die Basis für die erfolgreiche Umsetzung der Maßnahmen der Energiestrategie Österreich, deren zentrale Elemente Versorgungssicherheit, Kosten- und Energieeffizienz, Umwelt- und Sozialverträglichkeit sowie Wettbewerbsfähigkeit sind. Daraus lassen sich neue Chancen und Potenziale für Qualifizierungen ableiten.

Welchen Qualifikationsbedarf es zu decken gilt und wo Anknüpfungspunkte für Qualifizierungsanbieter sind, wurde kürzlich auch in der Studie „Qualifikation – Green Jobs“ erhoben, die wir Ihnen ebenfalls gerne bei diesem Workshop zum Thema „Green Jobs im Fokus der Energiestrategie Österreichs“ vorstellen möchten.

Der Workshop findet in Kooperation mit ECO WORLD STYRIA, dem weltweit führenden Umwelttechnik Netzwerk statt.

Zielgruppe: Österreichische Qualifizierungsanbieter im Bereich der Energie- und Umwelttechnik
Datum: 24. Juni 2010; 14:00 bis 17:00 Uhr
Ort: 1010 Wien, Lebensministerium, Stubenbastei 5, Zimmer 139
Kosten: keine

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und ersuchen um verbindliche Anmeldung bis 17. Juni 2010 per e-mail unter: redaktion@kursfinder.at oder auf www.kursfinder.at unter dem Termin am 24.6.

Teilnehmerzahl auf 30 Personen begrenzt!




——————————————————————————–




Neu – Ihre News auf Kursfinder.at!

Ab sofort haben Sie die Möglichkeit, Neuigkeiten aus der Weiterbildungsszene in der Umweltbranche auf der kursfinder.at Plattform zu veröffentlichen. Dazu schicken Sie Ihre Neuigkeiten einfach per e-mail an das kursfinder.at Redaktionsteam (redaktion@kursfinder.at). Das Redaktionsteam behält sich vor, aufgrund der Anzahl der Einsendungen, die News auszuwählen und dann auf http://www.kursfinder.at zu veröffentlichen.



——————————————————————————–


Neu – Kommentare der Kursteilnehmer!

Die Kursteilnehmer Ihrer Kurse haben ab sofort auch die Möglichkeit, Kommentare zu einem besuchten Kurs abzugeben. Weisen Sie Ihre TeilnehmerInnen darauf hin. Denn damit haben Sie die Möglichkeit zu sehen, welche Inhalte bei Ihren Kunden ganz besonders gut ankommen, welche Verbesserungsvorschläge oder sonstigen Wünsche die Zufriedenheit Ihrer Kunden steigern.


——————————————————————————–

Ihre Termine auf kursfinder.at!


Bereits über 180 Aus- und Weiterbildungsanbieter stellen ihr Kursangebot auf kursfinder.at online. Wir bedanken uns herzlich und möchten Sie einladen, die Plattform auch weiterhin mit Ihrem Kursangebot zu füllen.

Mit Ihrer Benutzerkennung und dem Passwort loggen Sie sich auf www.kursfinder.at ein und können nun über dem Menüpunkt „Unsere Termine“ Ihre Termine online stellen. Bitte beachten Sie auch, dass die Angabe des Bundeslandes sowie des Schwerpunktes (Energie, Wasser etc.) die Benutzerfreundlichkeit der Plattform für Ihre Kunden wesentlich erhöht.

Da es immer wieder Änderungen gibt, überprüfen Sie auch gleich unter dem Menüpunkt „Firmendaten“ und „Ansprechpartner“, ob Ihre Daten aktuell sind!




——————————————————————————–


EU – Förderungsprogramme

Wir möchten Sie auf zwei EU Förderungsprogramme aufmerksam machen und laden Sie ein, diese Informationen für sich selbst zu nutzen und an Ihre Kursteilnehmer weiterzugeben:

LIFE
http://ec.europa.eu/environment/life/funding/lifeplus.htm

CIP
http://ec.europa.eu/environment/eco-innovation/application_en.htm


——————————————————————————–

Für Fragen und Anregungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Ihr kursfinder.at Redaktionsteam
www.kursfinder.at, redaktion@kursfinder.at

 

Weitere News zu diesem Thema

Action im Klimaschutz

Umwelttechnologieführer aus der Steiermark unterstützen die Klimaschutzinitiative R20 der „steirischen Eiche“ Arnold Schwarzenegger. mehr →


Steirische Neuheiten auf der IFAT

Immer einen Schritt voraus – Innovationen made in Styria auf der IFAT in München, der Weltleitmesse für Wasser, Abwasser, Abfall und Rohstoffwirtschaft. mehr →


Sustainable Development Goals als neuer Maßstab

Mit ausgeklügelten Berechnungen und Faktoren schafft das Tool von akaryon eine einfache Lösung, die das Berichten auf Basis der Sustainable Development Goals in Unternehmen erleichtert. In der "Agenda 2030 für Nachhaltige Entwicklung" wurden 17 SDGs festgehalten. Alle Mitgliedstaaten des UN-Gipfeltreffen im September 2015 verpflichteten sich dabei zur Umsetzung. Dadurch sollen die Standards der ökonomischen, ökologischen und sozialen Nachhaltigkeit erhöht werden. mehr →