Biomassekonferenz eröffnet: Graz setzt auf erneuerbare Energien

13. April 2014

 

Im „Green Tech Valley“ begrüßte Bürgermeister Mag. Siegfried Nagl heute die mehr als 1.100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer an der 4. Mitteleuropäische Biomassekonferenz in der Messe Graz. „Wir werden diesem Namen im heurigen Winter besonders gerecht, wie Sie sich selbst mit einem Blick ins Freie überzeugen können, andererseits und das natürlich in erster Linie, weil es […]


 

Im „Green Tech Valley“ begrüßte Bürgermeister Mag. Siegfried Nagl heute die mehr als 1.100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer an der 4. Mitteleuropäische Biomassekonferenz in der Messe Graz. „Wir werden diesem Namen im heurigen Winter besonders gerecht, wie Sie sich selbst mit einem Blick ins Freie überzeugen können, andererseits und das natürlich in erster Linie, weil es nirgendwo anders eine so hohe Dichte an Umwelttechnologie-Unternehmen gibt. Auch die Unis sind vorne dabei als Kompetenzzentren, bestens untereinander vernetzt. Die Zukunft einer Stadt wird auch maßgeblich davon beeinflusst, wie kreativ sie ist, bei der Nutzung von alternativen und erneuerbaren Energien.“

www.graz.at, 16.01.2014

 

Weitere News zu diesem Thema

Cluster-Empfang: Klimaschutz ist die neue Mondlandung

Der Green Tech Cluster-Empfang am 8. Juli im aiola im Schloss stand ganz im Zeichen von grünen Pionierleistungen. mehr →


Solarzellen für die Zukunft

Forscherinnen und Forscher der JOANNEUM RESEARCH entwickeln neue Solarzellen, die um bis zu 50 Prozent effizienter Energie erzeugen als herkömmliche Solarzellen. mehr →


Größtes Netzwerk grüner Startups

Graz ist Hotspot grüner Technologie-Startups. mehr →