Award für die höchste Innovationskraft

3. April 2013

 

 

In feierlichem Rahmen wurden die Hidden Champions Awards in Bad Waltersdorf verliehen.


Die Elite steirischer Unternehmen wurde in Bad Waltersdorf vom Gründer- & Servicezentrum Fürstenfeld mit dem Hidden Champions Award 2011/2012 ausgezeichnet.

Von den mehr als 70 am Innovation-Benchmark teilnehmenden Unternehmen siegte in der Kategorie Betriebe bis zehn Mitarbeiter der steirische Vorzeige-Cluster ECO WORLD STYRIA und in der Betriebsgröße bis 100 Mitarbeiter der Thermenhof Paierl aus Bad Waltersdorf. In der Kategorie über 100 Mitarbeiter wurde der Fertighaus hersteller HAAS Fertigbau zum „Hidden Champion“ gekürt.


„Diese Unternehmen blicken über den Tellerrand ihres Tagesgeschäftes hinaus und schaffen es, neue Ideen erfolgreich am Markt zu positionieren. Eine Eigenschaft, die für den langfristigen Erfolg eines Unternehmens Gold wert ist.“ zeigte sich Ludwig Ems, Geschäftsführer des Gründer- & Servicezentrums sowie Koordinator des

Benchmark, überzeugt.

Woche Hartberg, 13.03.2013

 

Weitere News zu diesem Thema

Nachlese Webinar „Digitale Show statt Messeneuheit“

Wie kann ich mein Produkt am besten virtuell präsentieren? Wie gelingt der virtuelle Messeauftritt? Und wie kann ich diese digitale Transformation als Chance für nachhaltige Veränderung im Kundenkontakt nutzen? Diese und viele weitere Fragen wurden von den SpeakerInnen im Webinar beantwortet! mehr →


Nachlese: ANDRITZ ART-Center Eröffnung

Erste exklusive Einblicke ins neue ANDRITZ Recycling Technology Center – kurz ART-Center – konnte man bei der Online-Eröffnung am 12. November erhalten. Durch die im Green Tech Cluster entstandene Kooperation siedelt auch die Montanuniversität Leoben ihr Digital Waste Research Lab an diesem Forschungshotspot an. mehr →


Es regnet Awards in der steirischen Umwelttechnik

In den letzten Wochen wurden mehrere Clusterpartner-Unternehmen aus dem Green Tech Valley mit Awards für Ihre Arbeit ausgezeichnet. mehr →